Advertisement

Marktorientierung in Business-to-Business-Märkten

Eine empirische Untersuchung von mehrstufigen Marketingstrategien

  • Matthias Claßen

Part of the Business-to-Business-Marketing book series (BTBM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Matthias Claßen
    Pages 1-7
  3. Matthias Claßen
    Pages 37-63
  4. Matthias Claßen
    Pages 143-233
  5. Matthias Claßen
    Pages 235-244
  6. Back Matter
    Pages 245-296

About this book

Introduction

Matthias Claßen erarbeitet im vorliegenden Werk ein Konzept zur Messung von Marktorientierung in B2B-Märkten. Auf Basis einer großzahligen, branchenübergreifenden empirischen Studie identifiziert er die Treiber von Marktorientierung: Kunden-, Wettbewerbs- und Drittparteienorientierung sowie die Ausrichtung auf nachgelagerte Marktstufen und die abteilungsübergreifende Koordination. Als Ergebnis zeigt der Autor Handlungsempfehlungen für die einzelbetriebliche und mit dem direkten Kunden kooperativ gestaltete Entwicklung von Produkten sowie für das Mehrstufige Marketing auf.

 Der Inhalt

  • Marktorientierung in B2B-Märkten: Konzeptualisierung und Operationalisierung
  • Empirische Analysen zur Validierung des Messinstruments
  • Handlungsempfehlungen für die Entwicklung und das Mehrstufige Marketing von Produkten

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Industriegüter-/B2B-Marketing
  • Führungs- und Fachkräfte in Industrieunternehmen aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Key Account Management

 Der Autor

Dr. Matthias Claßen war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kleinaltenkamp am Marketing-Department und beim Executive Master of Business Marketing der Freien Universität Berlin.

Keywords

Abgeleitete Nachfrage Kundenorientierung Mehrstufiges Marketing Skalenentwicklung Strukturgleichungsanalyse Wettbewerbsvorteile

Authors and affiliations

  • Matthias Claßen
    • 1
  1. 1.Freie Universität BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods