Zur Rationalität von Anlageentscheidungen

Begriffsklärung und Implikationen für Kapitalmarktakteure

  • Susan Pulham
  • Michael Deeken

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Susan Pulham, Michael Deeken
    Pages 1-2
  3. Susan Pulham, Michael Deeken
    Pages 3-7
  4. Susan Pulham, Michael Deeken
    Pages 33-34
  5. Back Matter
    Pages 35-39

About this book

Introduction

Susan Pulham und Michael Deeken analysieren die Rationalität und mit ihr verbundene Einschränkungen am Beispiel von (privaten) Anlegern. Die AutorInnen geben zuerst einen Überblick über verschiedene Rationalitätsverständnisse in der soziologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Literatur. Sodann untersuchen sie die Beziehungen zwischen Anlegern sowie weiteren Kapitalmarktakteuren und sprechen Handlungsempfehlungen aus.

 Der Inhalt

  • Rationalitätsverständnisse
  • Erkenntnisse zur eingeschränkten Rationalität von realen Anlegern
  • Bedeutung der eingeschränkten Rationalität von Anlegern für andere Kapitalmarktakteure

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Psychologie sowie Soziologie
  • All diejenigen, die Entscheidungen für eigenes oder fremdes Vermögen zu treffen haben

 Die AutorInnen

Prof. Dr. Susan Pulham lehrt Wirtschaftsmathematik und Statistik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar), Saarbrücken.

Prof. Dr. Michael Deeken lehrt Management und Finanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Mannheim.

 









Keywords

Heuristiken Kapitalmarktanleger Kapitalmarkttheorie Prospect Theory klassische und moderne Rationalitätsbegriffe

Authors and affiliations

  • Susan Pulham
    • 1
  • Michael Deeken
    • 2
  1. 1.htw saarSaarbrückenGermany
  2. 2.FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbHMannheimGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10806-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-10805-2
  • Online ISBN 978-3-658-10806-9
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences