Eine Analyse zu den Auswirkungen von Basel III und Solvency II

Der Shareholder-Value-Ansatz am Wendepunkt

  • Mehmet Sarialtin

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Mehmet Sarialtin
    Pages 1-2
  3. Mehmet Sarialtin
    Pages 3-24
  4. Mehmet Sarialtin
    Pages 25-33
  5. Mehmet Sarialtin
    Pages 34-41
  6. Mehmet Sarialtin
    Pages 42-53
  7. Mehmet Sarialtin
    Pages 54-66
  8. Mehmet Sarialtin
    Pages 67-86
  9. Mehmet Sarialtin
    Pages 87-87
  10. Back Matter
    Pages 88-116

About this book

Introduction

Mehmet Sarialtin liefert eine Analyse zu den Auswirkungen von Basel III und Solvency II auf Banken und Versicherungen sowie die europäische Bankenlandschaft. Er zeigt, dass Basel III und Solvency II zu einer Systemveränderung führen. Dieser Status quo wird sich vorerst nicht ändern, da die beiden Regelwerke bzw. die neue Regulierungsphase die vorherrschende Deregulierungsphase nicht von heute auf morgen abschaffen können. Offensichtlich gehen Wirtschaft und Politik einen risikobewussteren Weg.

 Der Inhalt

  • Analyse der Quantitative Impact Study zu Basel III und Solvency II
  • Empirische Untersuchung zu den Maßnahmen deutscher Banken und Versicherungen
  • Direkte Auswirkungen von Basel III und Solvency II auf Banken sowie Versicherungen
  • Auswirkungen auf die europäische Bankenlandschaft

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Risikomanagement sowie Banking & Finance
  • Manager und Praktiker aus diesen Bereichen

 Der Autor

Mehmet Sarialtin absolvierte den Studiengang Internationale Betriebswirtschaft und Außenwirtschaft, den er als Diplom-Betriebswirt (FH) abgeschlossen hat, an der Hochschule Worms (Controlling, Marketing) sowie an der Victoria University in Melbourne (Banking & Finance, Management). Er ist als Bankberater tätig und beschäftigt sich mit den Bereichen Risikomanagement, Bankensteuerung und Meldewesen.

Keywords

Banken Bankensteuerung Bankenstrategie Finanzmarktregulierung Vermögensallokation Versicherungen Versicherungsstrategie

Authors and affiliations

  • Mehmet Sarialtin
    • 1
  1. 1.MainzGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10734-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-10733-8
  • Online ISBN 978-3-658-10734-5
  • About this book