Advertisement

Lebensqualität in der Medizin

  • László Kovács
  • Roland Kipke
  • Ralf Lutz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. László Kovács, Roland Kipke, Ralf Lutz
    Pages 1-7
  3. A Historische, konzeptionelle und metaethische Grundlagen

  4. B Methodische Fragen der Messung

  5. C Klinische Anwendungen und ihre ethischen Implikationen

    1. Front Matter
      Pages 259-259
    2. Martin N. Dichter, Rebecca Palm, Margareta Halek, Sabine Bartholomeyczik, Gabriele Meyer
      Pages 287-302
    3. Regine Bölter, Antje Miksch, Katja Krug
      Pages 319-332
    4. Sebastian Wäscher, Jochen Vollmann, Jan Schildmann
      Pages 333-346
  6. Back Matter
    Pages 363-372

About this book

Introduction

„Lebensqualität“ ist in den letzten Jahrzehnten zu einem wesentlichen Konzept und Evaluationskriterium in Medizin, Forschung und Gesundheitssystem geworden. Sie wird immer häufiger gemessen, verglichen und standardisiert. Aber was ist Lebensqualität eigentlich? In welchem Verhältnis steht sie zu anderen Konzepten und Erfolgs-Parametern der Medizin wie dem guten Leben oder der Gesundheit? Ist sie überhaupt messbar? Wenn ja, wie? Welchen Nutzen können wir von dem so gewonnenen Wissen erwarten? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum dieses interdisziplinären Bandes.

 

Der Inhalt

  • Historische, konzeptionelle und metaethische Grundlagen
  • Methodische Fragen der Messung
  • Klinische Anwendungen und ihre ethischen Implikationen

 

Die Zielgruppen

·        Studierende und Lehrende in der Philosophie, Theologie, Medizin, Medizinethik, Sozialwissenschaften, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsökonomie, Pflegewissenschaften und Psychologie

·        Praktiker der Lebensqualitätsmessung

 

 

Die Herausgeber

Dr. László Kovács ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Ethik in den Biowissenschaften der Uni

versität Tübingen.

Dr. Roland Kipke ist Wissenschaftlicher Koordinator des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) der Universität Tübingen.

Dr. Ralf Lutz ist Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Theologische Ethik/Moraltheologie der Universität Tübingen.

Keywords

Gesundheit Gutes Leben Lebensqualität Lebensqualitätsmessung Medizin Public Health

Editors and affiliations

  • László Kovács
    • 1
  • Roland Kipke
    • 2
  • Ralf Lutz
    • 3
  1. 1.Universität TübingenTübingenGermany
  2. 2.Universität Tübingen TübingenGermany
  3. 3.Universität TübingenTübingenGermany

Bibliographic information