Advertisement

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Restrukturierungsprozessen

  • Maja Tintor

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Maja Tintor
    Pages 1-5
  3. Maja Tintor
    Pages 7-78
  4. Maja Tintor
    Pages 79-148
  5. Maja Tintor
    Pages 149-178
  6. Maja Tintor
    Pages 179-195
  7. Back Matter
    Pages 197-268

About this book

Introduction

Maja Tintor veranschaulicht in ihrer Studie, dass die Unterstützung der Gesundheit besonders während einer betrieblichen Restrukturierung notwendig ist, damit verbleibende Mitarbeiter gesund bleiben und das Unternehmen erfolgreich aus der Krise gelangt. Zu den wichtigen Faktoren zählt hierbei eine mitarbeiterorientierte Führung und Kultur, die eine breite Kommunikation einschließt. Das Fallunternehmen hat auf Basis des Promotionsprojektes den Top Job Award gewonnen.

 Der Inhalt

  • Gesundheit Erwachsener im erwerbsfähigen Alter
  • Die wirtschaftliche Entwicklung des Fallunternehmens
  • Betriebliche Gesundheitspolitik
  • Gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungsprozesse

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der BWL und Gesundheitswissenschaften
  • Praktiker im Bereich Geschäftsführung, Personalleitung, Gesundheitsmanagement, Personal-und Organisationsentwicklung

 Die Autorin

Maja Tintor arbeitet als HR Service Expert im Health Management eines Softwareherstellers. Zuvor hat sie in einer Consulting-Firma Gesundheitsmanagement-Projekte für Großkonzerne betreut und in einer Unternehmensgruppe BGM aufgebaut. Nebenberuflich war sie als Gastdozentin tätig und publizierte zur BGM-Thematik.

Keywords

Gesundheit verbleibender Mitarbeiter Gesundheitsmanagement Kommunikation Restrukturierung Unternehmenskultur

Authors and affiliations

  • Maja Tintor
    • 1
  1. 1.LengerichGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods