Advertisement

Dinge befremden

Essays zu materieller Kultur

  • Julia Reuter
  • Oliver Berli

Part of the Interkulturelle Studien book series (IKS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Julia Reuter, Oliver Berli
    Pages 1-9
  3. Hans Peter Hahn
    Pages 11-20
  4. Hilmar Schäfer
    Pages 22-33
  5. Diana Lengersdorf
    Pages 55-61
  6. Oliver Berli
    Pages 86-94
  7. Frank Hillebrandt
    Pages 95-105
  8. Steffen Eisentraut
    Pages 107-113
  9. Daniel Kofahl
    Pages 123-132
  10. Thomas Widlok
    Pages 133-143
  11. Karl H. Hörning
    Pages 161-167
  12. Alexandra Karentzos
    Pages 169-178
  13. Julia Reuter, Markus Gamper
    Pages 179-190
  14. Arnd Kolb, Sandra Vacca
    Pages 191-198
  15. Diana Reiners, Gilles Reckinger
    Pages 199-206
  16. Back Matter
    Pages 207-213

About this book

Introduction

Dinge verraten etwas über Gesellschaften und ihre Mitglieder. Sie repräsentieren Wissen und Geschichte(n), verdichten Identitätserfahrungen und markieren sowohl Zugehörigkeiten wie auch Abgrenzungen. Dinge weisen über sich hinaus, sie tragen Bedeutungen in sich, die im Umgang mit ihnen zum Leben erweckt werden. Der Essayband richtet gezielt einen ‚befremdenden‘ Blick auf Artefakte des Alltags, die eher selten Gegenstand kultur- und sozialwissenschaftlicher Reflexion werden, wie etwa Musikinstrumente und -produkte, Nahrungsmittel und Esswerkzeuge, Kleidungsstücke oder Kommunikationsmittel. Diese werden zum Ausgangspunkt genommen, um über die Personen, die mit ihnen umgehen, ihre Beziehungen zueinander und ihre gesellschaftlichen Vorstellungen, die sie dabei leiten, nachzudenken.

 

Der Inhalt

Architekturen • Alltagsdinge • Dinge in Bewegung

 

Die Zielgruppen

KulturwissenschaftlerInnen • Kulturschaffende • SoziologInnen • Medien- und KommunikationswissenschaftlerInnen • Interessierte Öffentlichkeit

 

 

Die Herausgeber

Dr. Julia Reuter ist Professorin für Erziehungs- und Kultursoziologie am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln. 

Dr. Oliver Berli ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.

Keywords

Dinge Essays Gesellschaften Kulturwissenschaften Materialität materielle Kultur

Editors and affiliations

  • Julia Reuter
    • 1
  • Oliver Berli
    • 2
  1. 1.Inst. für vergl. Bildungsforschung und Sozialwiss.Universität KölnKölnGermany
  2. 2.Inst. f. vergl. Bildungsforschung und SozialwissenschaftenUniversität KölnKölnGermany

Bibliographic information