Zielvereinbarungen in Unternehmen

Grundlagen, Umsetzung, Rechtsfragen

  • Klaus Watzka

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Klaus Watzka
      Pages 3-7
    3. Klaus Watzka
      Pages 9-14
    4. Klaus Watzka
      Pages 37-40
    5. Klaus Watzka
      Pages 41-45
  3. Vorteile von Zielvereinbarungen

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Klaus Watzka
      Pages 49-63
    3. Klaus Watzka
      Pages 65-83
    4. Klaus Watzka
      Pages 85-92
  4. Erfolgsvoraussetzungen

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Klaus Watzka
      Pages 95-111
    3. Klaus Watzka
      Pages 113-160
    4. Klaus Watzka
      Pages 161-183
    5. Klaus Watzka
      Pages 185-213
  5. Zielorientierte Vergütungssysteme

    1. Front Matter
      Pages 215-215
    2. Klaus Watzka
      Pages 217-227
    3. Klaus Watzka
      Pages 229-257
    4. Klaus Watzka
      Pages 259-270

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet eine kritische und verständliche Gesamtdarstellung zum Thema Zielvereinbarungssysteme. Der Autor zeigt sowohl die betriebswirtschaftlichen als auch die psychologischen und arbeitsrechtlichen Aspekte und bietet eine Vielzahl von konkreten Handlungsempfehlungen. 

Zielvereinbarungssysteme sind das wichtigste Führungsinstrument überhaupt. Systematisch praktiziert, ist die Steuerung des Mitarbeiterverhaltens über Ziele in jeder Organisation – unabhängig von Größe und Branche – ein zentraler Erfolgsfaktor. In der vorliegenden zweiten Auflage wurden viele neue Theorieelemente und empirische Befunde zum Führen mit Zielen ergänzt. Der rechtliche Teil wurde um neue Problemstellungen erweitert; die aktuelle Rechtsprechung zur zielbasierten Vergütung wurde eingearbeitet. Von hohem praktischem Nutzen ist ein neuer, direkt einsetzbarer Fragebogen, mit dem Unternehmen die Qualität ihrer Zielvereinbarungssysteme per Mitarbeiterbefragung kritisch evaluieren können. 

Der Inhalt

- Vorteile von Zielvereinbarungen

- Erfolgsvoraussetzungen

- Zielorientierte Vergütungssysteme 

- Spezielle Aspekte von Zielvereinbarungen 

- Arbeitsrechtliche Aspekte

Der Autor

Dr. Klaus Watzka ist Professor für Allgemeine BWL und Personalmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Zuvor war er einige Jahre in verantwortlicher Position im Personalbereich der Mercedes-Benz AG tätig.     


Keywords

Arbeitsrecht Erfolgsvoraussetzungen für Zielvereinbarungen Managementinstrumente Personalmanagement Zielvereinbarungen

Authors and affiliations

  • Klaus Watzka
    • 1
  1. 1.JenaGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10169-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-10168-8
  • Online ISBN 978-3-658-10169-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods