Advertisement

Design eines Faraday-Effekt-Stromsensors

  • Reiner Thiele

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Reiner Thiele
    Pages 1-7
  3. Reiner Thiele
    Pages 9-23
  4. Reiner Thiele
    Pages 25-31
  5. Reiner Thiele
    Pages 33-36
  6. Back Matter
    Pages 37-39

About this book

Introduction

Reiner Thiele zeigt ausgehend von der prinzipiellen Schaltungsanordnung eines Sensors zur potenzialgetrennten Messung elektrischer Ströme mit dem Faraday-Effekt in Lichtwellenleitern dessen vollständigen Entwurf anhand hergeleiteter Parametergleichungen einschließlich praxisrelevanter Dimensionierungsbeispiele. Außerdem beweist der Autor, dass der für den Sensor funktionsbestimmende lineare Zusammenhang zwischen Messgröße und Messwert der Lösung einer speziellen Riccati-Differenzialgleichung entspricht.

Der Inhalt

  • Schaltungsanordnungen
  • Parametergleichungen
  • Dimensionierungsbeispiele
  • Riccati-Differenzialgleichungen
  • Erzielte Ergebnisse

Die Zielgruppen

  • Dozierende und fortgeschrittene Studierende der Elektrotechnik/Elektronik, Energietechnik, Messtechnik, Automatisierungstechnik sowie Optischen Nachrichten- und Sensortechnik
  • Ingenieure aus den Fachgebieten Elektroenergieversorgung, Kraftwerkstechnik, Leittechnik und Galvanik

Der Autor

Prof. Dr.-Ing. Reiner Thiele lehrt an der Hochschule Zittau/Görlitz und an der Staatlichen Studienakademie Bautzen.

 

Keywords

Faraday-Effekt Faseroptischer Stromsensor Jones-Kalkül Riccati-Differenzialgleichung Schaltungsanordnung eines Sensors potenzialgetrennte Messung elektrischer Ströme

Authors and affiliations

  • Reiner Thiele
    • 1
  1. 1.FB ElektrotechnikHochschule Zittau/GörlitzZittauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering