Neuausrichtung der Banken - Auf der Suche nach Ertragsquellen und Eigenkapital

Beiträge des Duisburger Banken-Symposiums

  • Werner Böhnke
  • Bernd Rolfes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Ole Freiherr von Beust
    Pages 65-72
  3. Back Matter
    Pages 73-78

About this book

Introduction

Mit Blick auf die jüngsten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen und auf das öffentliche Stimmungsbild wird deutlich, dass sich die Bankenbranche weiterhin in einer schwierigen Situation befindet. Das Zinsniveau im Euroraum liegt auf einem Rekordtief, massive regulatorische Verschärfungen stehen bevor und der Anstieg der Kosten sowie der sich weiter verschärfende Wettbewerb im Privat- und Firmenkundengeschäft erhöhen den Druck auf die Ertragsquellen und das Geschäft der Kreditinstitute. In dieser Situation des Wandels stellt sich die Frage, inwiefern die Geschäftsmodelle noch zukunftsfähig sind oder eine Neuausrichtung der Banken notwendig ist. Wie sehen erfolgreiche Geschäftsmodelle der Kreditinstitute von morgen aus? Vor allem die Suche nach neuen Ertragsquellen und die Stärkung des Eigenkapitals stehen aufgrund der tiefgreifenden Veränderungen im Bankensektor im Mittelpunkt. In diesem Buch werden die damit verbundenen Themen und Fragestellungen sowie die zu beschreitenden Wege von Vertretern aus der bankwirtschaftlichen Praxis wie auch aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen diskutiert.

 

Der Inhalt

BPO: Fokussierung der Geschäftsmodelle als Schlüssel zum Erfolg

Situation deutscher Banken und Sparkassen: Zeit zu handeln – nur wie?

Strategische Ausrichtung einer Landesbank im Spannungsfeld von Ertrag und Eigenkapital

Finanzwirtschaft in Zeiten Finanzieller Repression

 

Die Herausgeber

Werner Böhnke ist Aufsichtsratsvorsitzender der WGZ BANK in Düsseldorf und Präsident des european center for financial services (ecfs).

Prof. Dr. Bernd Rolfes ist Inhaber des Lehrstuhls für Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft an der Mercator School of Management (MSM) der Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, und Vorstandsvorsitzender des european center for financial services (ecfs) sowie Gesellschafter des Zentrums für ertragsorientiertes Bankmanagement (zeb).

Keywords

Banken Bankenstrukturen Geschäftsmodelle Profil Profitabilität

Editors and affiliations

  • Werner Böhnke
    • 1
  • Bernd Rolfes
    • 2
  1. 1.WGZ BankDüsseldorfGermany
  2. 2.Universität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-10077-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-10076-6
  • Online ISBN 978-3-658-10077-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Oil, Gas & Geosciences