Bildungssystem, Wohlfahrtsstaat und gesundheitliche Ungleichheit

Ein internationaler Vergleich für das Jugendalter

  • Katharina Rathmann

Part of the Gesundheit und Gesellschaft book series (GESUND)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-28
  2. Katharina Rathmann
    Pages 29-34
  3. Katharina Rathmann
    Pages 105-193
  4. Katharina Rathmann
    Pages 195-212
  5. Katharina Rathmann
    Pages 213-232
  6. Katharina Rathmann
    Pages 233-304
  7. Katharina Rathmann
    Pages 305-327
  8. Katharina Rathmann
    Pages 329-330
  9. Back Matter
    Pages 331-385

About this book

Introduction

Katharina Rathmann untersucht erstmals die Bedeutung struktureller Merkmale von Bildungssystemen (Differenzierung, Segregation, öffentlicher vs. privater Sektor) sowie Wohlfahrtsstaaten für das Ausmaß der sozialen Ungleichheit in der Gesundheit von Jugendlichen. Denn neben individuellen Determinanten der Gesundheit und sozial bedingten Ungleichheit werden in ländervergleichenden Studien zunehmend auch makro-strukturelle Determinanten der Gesundheit und gesundheitlichen Ungleichheit berücksichtigt. Basierend auf Daten der WHO-Studie „Health Behaviour in School-aged Children“ (HBSC) stellt die Autorin repräsentative empirische Befunde für die Gesundheit und gesundheitliche Ungleichheit von Jugendlichen in 34 europäischen und nordamerikanischen Ländern vor.

Der Inhalt

  • Soziale Determinanten der Gesundheit und gesundheitlichen Ungleichheit
  • Empirische Befunde zum Zusammenhang zwischen makro-strukturellen Merkmalen und gesundheitlicher Ungleichheit
  • Die Wirkungsmechanismen makro-struktureller Determinanten der Gesundheit und gesundheitlichen Ungleichheit
  • Wohlfahrtsstaat und Bildungssystem

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Soziologie, insbesondere der Medizinischen Soziologie sowie Bildungssoziologie, der Gesundheitswissenschaften und der Sozialepidemiologie

Die Autorin

Katharina Rathmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Soziologie (IMS) an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale).

Keywords

Differenzierung Jugend Mehrebenenanalyse Schulsystem Segregation

Authors and affiliations

  • Katharina Rathmann
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Soziologie Medizinische FakultätMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle (Saale)Germany

Bibliographic information