Öffentliche Finanzen und Verhaltensökonomik

Zur Psychologie der budgetwirksamen Staatstätigkeit

  • Thomas Döring

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch beantwortet die Frage, in welchem Umfang der noch junge Ansatz der Verhaltensökonomik zu einer Erweiterung des bisherigen Erkenntnisstandes der Finanzwissenschaft beitragen kann. Dies geschieht in Form der Behandlung von drei in sich geschlossenen Themenbereichen, zu denen neben einer überblickartigen Darstellung der vorliegenden verhaltenswissenschaftlichen Untersuchungsergebnisse zur Staatsfinanzierung sowie zur öffentlichen Ausgabentätigkeit ebenso der Beitrag der Verhaltensökonomik für eine finanzwissenschaftliche Rechtfertigung und Gestaltung staatlicher Markteingriffe zählt. Zu diesem Zweck werden die zentralen Erkenntnisse der Finanz- und Steuerpsychologie, der Psychologie der staatlichen Ausgabentätigkeit und der verhaltenspsychologischen Betrachtung staatlicher Marktinterventionen aufgearbeitet, um die sich daraus ergebenden verhaltensökonomischen Korrekturen an den gängigen Einsichten der Finanzwissenschaft zu erläutern und finanzpolitische Implikationen abzuleiten.

Der Inhalt

·         Zentrale Erkenntnisse der Verhaltensökonomik: Die begrenzte Rationalität des individuellen Entscheidungsverhaltens

·         Staatsfinanzierung und Verhaltensökonomik: Psychologie der Besteuerung und Verschuldung

·         Staatsausgaben und Verhaltensökonomik: Psychologie der öffentlichen Ausgabe

ntätigkeit

·         Markteingriffe und Verhaltensökonomik : Psychologie der Rechtfertigung und Gestaltung staatlicher Interventionstätigkeit

Der Autor

Dr. Thomas Döring ist Professor für Politik und Institutionen mit Schwerpunkt Institutionen- und Verhaltensökonomik an der Hochschule Darmstadt und Mitglied der dortigen Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse (sofia). Zudem leitet er das hochschuleigene Zentrum für Forschung und Entwicklung (ZFE).

Keywords

Besteuerung Markteingriffe Staatsausgaben Staatsfinanzierung Öffentliche Ausgaben Öffentliche Güter

Authors and affiliations

  • Thomas Döring
    • 1
  1. 1.Hochschule DarmstadtDarmstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09913-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09912-1
  • Online ISBN 978-3-658-09913-8
  • About this book