Advertisement

Die Store Brand

Einkaufsstätten als Marken verstehen, aufbauen und steuern

  • Jörn Redler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Jörn Redler
    Pages 1-21
  3. Jörn Redler
    Pages 23-78
  4. Jörn Redler
    Pages 155-194
  5. Jörn Redler
    Pages 451-463
  6. Jörn Redler
    Pages 465-476
  7. Back Matter
    Pages 477-485

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt die Prinzipien und Aktionsfelder des Store Brand Management, das auf die Etablierung von Einkaufstätten als starke Marken abzielt. Der Autor erläutert dafür grundlegende Begriffe, stellt zentrale Herausforderungen dar und behandelt die spezifischen Ansatzpunkte für die strategische wie operative Markenführungsarbeit des Handels. Einen besonderen Schwerpunkt der Betrachtungen nimmt die Kommunikation am Point-of-Purchase ein. Theoretisch fundiert und mit vielen Strukturierungshilfen wird dabei sowohl der stationäre Handel wie auch der Onlinehandel berücksichtigt. Blickwinkel des Business-to-Customer- und des Business-to-Business-Handels werden integriert. 
Die verständliche Darstellung der komplexen Zusammenhänge erleichtert dem Studierenden den Zugang zur Materie, regt die weitere Forschung an und bietet auch für die praktische Arbeit im Handelsunternehmen Orientierung.

Der Inhalt
  • Store Brand Management, strategische Kernaufgaben und Prozess
  • Store Branding
  • Point-of-Purchase-Kommunikation im stationären Laden
  • Point-of-Purchase-Kommunikation im Onlineshop
  • Point-of-Purchase-Kommunikation in Printmedien
  • Point-of-Purchase-Kommunikation beim persönlichen Verkauf
  • Brand Citizenship
  • Konsistenz im Store Brand Management      
Der Autor
Prof. Dr. Jörn Redler ist Professor für Marketing und Handel an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach.

Keywords

Branding im Handel Corporate Retail Branding Handelsmarketing Internationale Store Brands Markenführung im Handel Shopper Marketing Store Branding

Authors and affiliations

  • Jörn Redler
    • 1
  1. 1.MosbachGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods