Advertisement

Digitales Neuland

Warum Deutschlands Manager jetzt Revolutionäre werden

  • Thomas Becker
  • Carsten Knop

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Thomas Becker, Carsten Knop
    Pages 1-22
  3. Dieter Zetsche
    Pages 63-74
  4. Tanja Schwarzmüller, Prisca Brosi, Isabell M. Welpe
    Pages 155-166
  5. Thomas Becker, Carsten Knop
    Pages 181-186

About this book

Introduction

Industrie 4.0, die Digitalisierung und das Internet der Dinge (IoT) führen uns in Deutschland in die vierte industrielle Revolution. Wie sieht die Autobahn der Zukunft aus?  Und wie die digitale Fabrik? Wo steht Deutschland im internationalen Vergleich und welche Chance und Risiken ergeben sich daraus? Dieses Buch liefert Antworten für alle, die wissen wollen, wie die Zukunft der deutschen Wirtschaft aussehen könnte.

 

Vorstandsvorsitzende deutscher DAX30 Konzerne, Familienunternehmer, Wissenschaftler und Banken-CEOs gewähren in ihren Beiträgen Einblick in die jeweiligen Branchen und geben Empfehlungen zum Umgang mit der Industrie 4.0.  

 

 

Die Herausgeber

Thomas Becker ist seit knapp 20 Jahren für Russell Reynolds Associates tätig. Als Managing Director verantwortet er Besetzungen v.a. im Technologiebereich. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der Digitalen Transformation und deren Auswirkungen auf Besetzungen im Top-Management.

Carsten Knop ist Verantwortlicher Redakteur für Unternehmen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und befasst sich seit langem mit der Digitalen Transformation in Unternehmen.

Keywords

CDO CIO Chief Digital Officer Digitale Kompetenz Digitale Transformation Smart Economy

Editors and affiliations

  • Thomas Becker
    • 1
  • Carsten Knop
    • 2
  1. 1.Frankfurt am MainGermany
  2. 2.Frankfurt am MainGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering