Die Grammatik des Coachens

Eine empirische Rekonstruktion

  • Harald Geißler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Harald Geißler
    Pages 1-68
  3. Harald Geißler
    Pages 195-282
  4. Harald Geißler
    Pages 283-353
  5. Harald Geißler
    Pages 441-448
  6. Harald Geißler
    Pages 449-461

About this book

Introduction

Coaching kann man lernen wie eine Fremdsprache. Denn es ist eine Art „Fremdsprache“ in der eigenen Muttersprache. Das Wesentliche dieser „Fremdsprache“ ist ihre soziale Grammatik, d. h. die coachingspezifischen Regeln des Umgangs mit dem Klienten und seiner Coachingthematik. Die vorliegende empirische Studie konnte zeigen, dass diese Regeln markante Besonderheiten aufweisen, mit denen sie sich klar erkennbar von Alltagskommunikation, Schulung, Training und Fachberatung unterscheiden. Aus diesem Grunde kann die in der vorliegenden Studie rekonstruierte Grammatik des Coachens zum einen für die Beurteilung von Coachingprozessen und zum anderen dafür genutzt werden, professionelles Coachen systematisch zu lernen.

Der Inhalt
  • Einleitung und Überblick
  • Allgemeine Merkmale des Untersuchungsgegenstandes
  • Das Untersuchungsdesign
  • Die qualitativen Untersuchungsergebnisse
  • Die quantitativen Untersuchungsergebnisse
  • Rekonstruktion einer Systematik coachingspezifischen Fragens

Die Zielgruppen
  • Psychologen, Psychiater, Psychotherapeuten, Soziologen, Pädagogen
  • Gebildetes Allgemeinpublikum
  • Philologen

Der Autor
Dr. Harald Geißler ist Professor für Erziehungswissenschaft insbesondere Berufs- und Betriebspädagogik an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Er leitet dort am Management Development Center das Competence Center Coaching mit den beiden Schwerpunkten Coaching-Gutachten und Virtuelles Coaching.

Keywords

Coaching Coachingfragen Coachingprozesse Grammatik Professionalität von Coaching

Authors and affiliations

  • Harald Geißler
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09640-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2017
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09639-7
  • Online ISBN 978-3-658-09640-3
  • About this book
Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma