Advertisement

Werner Blum und seine Beiträge zum Modellieren im Mathematikunterricht

Festschrift zum 70. Geburtstag von Werner Blum

  • Gabriele Kaiser
  • Hans-Wolfgang Henn

Part of the Realitätsbezüge im Mathematikunterricht book series (REIMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Kay Achmetli, Andre Krug, Stanislaw Schukajlow—Wasjutinski
    Pages 25-41
  3. Claudio Alsina
    Pages 43-48
  4. Michael Besser, Maike Hagena, Domikik Leiss
    Pages 49-62
  5. Georg Bruckmeier, Stefan Krauss, Michael Neubrand
    Pages 77-88
  6. Christina Drüke-Noe
    Pages 89-103
  7. Sol Garfunkel
    Pages 167-169
  8. Gilbert Greefrath
    Pages 171-186
  9. Hans-Wolfgang Henn
    Pages 203-216
  10. Katja Maaß, Karen Reitz-Koncebovski, Anika Weihberger, Patrick Bronner
    Pages 233-248
  11. Joseph Malkevitch
    Pages 249-258
  12. Ross Turner, Kaye Stacey
    Pages 297-308
  13. Gabriele Kaiser, Hans-Wolfgang Henn
    Pages 309-327

About this book

Introduction

Anlässlich des 70. Geburtstages von Werner Blum wollen wir mit dieser Festschrift seine großen Verdienste für die Mathematikdidaktik würdigen und haben dazu aus der Fülle der von ihm bearbeiteten Themen das Gebiet „Modellieren im Mathematikunterricht“ ausgewählt.

Der Band würdigt zum einen in einer breiten Palette von Beiträgen von nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus dem Bereich Modellieren Werner Blums beeindruckende Leistungen in diesem Bereich und seine entscheidenden Impulse zu dessen Weiterentwicklung. Zum anderen gibt der Band in 23 Kapiteln einen Überblick über die aktuelle nationale und internationale Diskussion zum Modellieren im Mathematikunterricht und zeigt auf, welche enormen Fortschritte das Themengebiet in den letzten Jahrzehnten gemacht hat und dass neben theoretischen Arbeiten insbesondere empirische Arbeiten zur Weiterentwicklung des Forschungsgebiets beigetragen haben. Aber auch die Verbreitung von Realitätsbezügen und Modellieren in Schulen wird in den Beiträgen deutlich, zu denen Werner Blum einen entscheidenden Beitrag geliefert hat.

Zielgruppen:
Studierende des Lehramts Mathematik ab dem 1. Semester
Dozentinnen und Dozenten der Mathematik und ihrer Didaktik
Mathematiklehrerinnen und –lehrer der Sekundarstufen

Bandherausgeber/in:
Prof. Dr. Gabriele Kaiser, Fakultät für Erziehungswissenschaften, Didaktik der Mathematik, Universität Hamburg
Prof. Dr. Hans-Wolfgang Henn (i.R.), Fakultät für Mathematik, Technische Universität Dortmund

Keywords

Lehren und Lernen Mathematik für das Lehramt Mathematikdidaktik Modellieren im Mathematikunterricht Realitätsbezüge Werner Blum

Editors and affiliations

  • Gabriele Kaiser
    • 1
  • Hans-Wolfgang Henn
    • 2
  1. 1.Fakultät für ErziehungswissenschaftUniversität HamburgGermany
  2. 2.Fakultät für MathematikTechnische Universität DortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences