Chemische Reaktionstechnik

  • Erwin Müller-Erlwein

Part of the Chemie in der Praxis book series (CIP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 13-16
  3. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 17-36
  4. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 37-48
  5. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 49-61
  6. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 62-93
  7. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 94-138
  8. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 139-203
  9. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 204-233
  10. Erwin Müller-Erlwein
    Pages 234-267
  11. Back Matter
    Pages 268-285

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch wendet sich primär an Studierende der Chemie, des Chemieingenieurwesens und der Verfahrenstechnik an Fachhochschulen und im universitären Bereich. Es soll darüber hinaus Ingenieuren und Fachkräften, denen reaktionstechnische Aufgabenstellungen in der Berufstätigkeit begegnen, die erforderlichen Hilfsmittel zu deren Lösung aufzeigen und eine Ergänzung ihrer Fachkenntnisse ermöglichen. Es ist als ein auch zum Selbststudium geeignetes Lehrbuch konzipiert, das in die Methoden und die Grundlagen der Chemischen Reaktionstechnik einführt.

Die Lösung typischer Aufgabenstellungen wird in jedem Kapitel anhand ausgearbeiteter Beispiele vorgestellt, die durch zahlreiche Abbildungen, Tabellen, Literaturhinweise und Übungsaufgaben (mit Ergebnisangabe und gegebenenfalls Lösungshinweisen) ergänzt sind.

Der Inhalt

Stöchiometrie.- Berechnung chemischer Gleichgewichte.- Prinzipieller Aufbau und Betriebsweise technisch-chemischer Reaktoren.- Mengen- und Wärmebilanzen.- Verweilzeitverhalten.- Auslegung und Berechnung idealer isothermer und nichtisothermer Reaktoren für Homogenreaktionen.- Bestimmung kinetischer Parameter aus Messwerten.- Grundlagen heterogener Reaktionen.

Die Zielgruppe

Studierende der Chemie, des Chemieingenieurwesens und der Verfahrentechnik an Fachhochschule und Universitäten

Der Autor

Prof. Dr.-Ing. Erwin Müller-Erlwein, Beuth Hochschule für Technik Berlin

Keywords

Chemieingenieurwesen Chemische Gleichgewichte Heterogene Reaktion Homogenreaktion KinetischeParameter Reaktionstechnische Aufgaben Stöchiometrie Technische Chemie Verfahrenstechnik Verweilzeitverfahren isotherm nichtisotherm

Authors and affiliations

  • Erwin Müller-Erlwein
    • 1
  1. 1.Beuth Hochschule für Technik BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering