Advertisement

CMR SH 1-2015

Budgetierung und Planung

  • Utz Schäffer
  • Jürgen Weber

Part of the CMR-Sonderhefte book series (CMRS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Olaf B. Mäder
    Pages 8-15
  3. Roman Stoi, Stefan Asenkerschbaumer, Klaus Bley
    Pages 16-23
  4. Volker Lingnau, Till E. Dehne-Niemann
    Pages 24-31
  5. Michael Friedinger, Stephan Altendeitering
    Pages 32-35
  6. Sebastian D. Becker, Lukas Goretzki
    Pages 36-41
  7. Jörg Ehlken, Axel Neumann-Giesen
    Pages 48-53
  8. Christian Rösler, Jörg Ehlken, Andreas Rauh
    Pages 60-65
  9. Tobias Flath, Lars Biederstedt, Annika Herlitz
    Pages 82-89
  10. Joachim Paul, Katrin Traber
    Pages 90-100

About this book

Introduction

​Planungs- und Budgetierungsprozesse stehen seit Jahren in der Kritik, zu komplex und aufwendig zu sein. Sie binden zu viele Ressourcen in den Unternehmen, insbesondere im Controlling, so der häufige Vorwurf. Im Sonderheft 1/2015 der Controlling und Management Review berichten namenhafte Wissenschaftler und Vertreter bekannter Unternehmen wie Bosch, Deutsche Telekom und DB Schenker Rail Deutschland, mit welchen Konzepten sich Planungs- und Budgetierungsprozesse nachhaltig verschlanken lassen. Grundlagenbeiträge, Best Practices und Experten-Interviews liefern nützliche Einblicke, wo die Herausforderungen bei der Umstellung der Planungsprozesse in der Praxis liegen und wie diese von den Verantwortlichen gemeistert werden können.

Keywords

Beyond Budgeting Budgetierung Campus-Planung Forecasting Planung

Editors and affiliations

  • Utz Schäffer
    • 1
  • Jürgen Weber
    • 2
  1. 1.WHU - Otto Beisheim Sch Mgmt Campus VallendarVallendarGermany
  2. 2.Institut für Management und Controlling ICMWHU Koblenz Otto-Beisheim School of ManagementVallendarGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods