Politisches Krisenmanagement

Wissen • Wahrnehmung • Kommunikation

  • Thomas Jäger
  • Anna Daun
  • Dirk Freudenberg

Part of the Sicherheit – interdisziplinäre Perspektiven book series (SIIP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Wissen

  3. Wahrnehmung

  4. Kommunikation

About this book

Introduction

Krisenmanagement ist eine herausragende Aufgabe staatlicher Institutionen. Intensive Interdependenzen und ein umfassender Sicherheitsbegriffs stellen hohe Anforderungen an die sachliche Kompetenz ebenso wie an politische Fähigkeiten. Dabei stellt die dichtere Taktung einer medial gespiegelten Welt die Akteure vor die Herausforderung, rasch, angemessen, unter Absehung aller Konsequenzen, im Verbund mehrerer Organisationen, multinational koordiniert, transparent und erfolgreich handeln zu sollen. Wie können Krisen unter diesen Umständen erkannt, kommuniziert und gemeistert werden? Wer profitiert von den Wertverteilungen in Krisen und wer büßt Werte ein? Wer scheitert als Krisenakteur und wer kann sich bewähren?

 

Der Inhalt

Wissen um strategische Führung, systemische Analyse und Prävention • Wahrnehmung von Krisen und deren Bewältigung in der Öffentlichkeit • Risiko- und Krisenkommunikation

 

Die Zielgruppen

Dozierende und Studierende der Kommunikations-, Medien- und Politikwissenschaft • Entscheider und Verantwortliche im Krisenmanagement und der Krisenkommunikation

 

Die Herausgeber

Prof. Dr. Thomas Jäger ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln.

Dr. Anna Daun ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Risikokommunikation des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR).

Dr. Dirk Freudenberg ist Dozent im Referat Strategische Führung und Leitung, Notfallvorsorge und -planung, Pädagogische Grundlagen und Qualitätsmanagement an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) im Bundesamt für Bevölkerungsschutz- und Katastrophenhilfe (BBK).

Keywords

Entscheidung Führung Krise Präventionsforschung Risikomanagement Terrorismus

Editors and affiliations

  • Thomas Jäger
    • 1
  • Anna Daun
    • 2
  • Dirk Freudenberg
    • 3
  1. 1.Universität zu KölnKölnGermany
  2. 2.Bundesinstitut für RisikobewertungBerlinGermany
  3. 3.Bundesamt für Bevölkerungsschutz- und KatastrophenhilfeBonnGermany

Bibliographic information