Advertisement

Akzeptanz von Elektroautos in Deutschland und China

Eine Untersuchung von Nutzungsintentionen im Anfangsstadium der Innovationsdiffusion

  • Kathrin Dudenhöffer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 1-10
  3. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 11-41
  4. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 43-73
  5. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 75-107
  6. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 175-234
  7. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 235-313
  8. Kathrin Dudenhöffer
    Pages 315-322
  9. Back Matter
    Pages 323-398

About this book

Introduction

Kathrin Dudenhöffer untersucht, welche Marktpotentiale für Elektrofahrzeuge in Deutschland und China vorhanden sind und welche Faktoren die Akzeptanz potentieller Nutzer beeinflussen. Dafür erhebt die Autorin Daten per Repräsentativbefragungen und führt in beiden Ländern Experimentstudien mit Probefahrten in Elektrofahrzeugen durch. Ihrer Arbeit liegt ein Theoriemodell zugrunde, das auf dem Technology Acceptance Model basiert. Zur Berechnung des Modells wurde ein PLS-Ansatz mit überwiegend formativ spezifizierten Konstrukten gewählt. Die Studie zeigt, dass die persönliche Erfahrung mit dem Produkt zu Beginn der Diffusion essentiell ist, denn durch die Teilnahme an Probefahrten ändern sich die Akzeptanzstrukturen positiv. Der Vergleich zwischen Deutschland und China gibt Aufschlüsse über ungenutzte Marktpotentiale; so zeigt sich in Peking eine hohe Nutzungsintention für Elektrofahrzeuge nach den Probefahrten. Es wird deutlich, dass sich die Akzeptanzmuster zwischen Deutschland und China unterscheiden.

Der Inhalt

  • Der Markt für Elektrofahrzeuge
  • Theorien und Konzepte zu Innovationen und innovativem Verhalten
  • Repräsentativbefragungen in Deutschland und China 

Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Automobilwirtschaft, Ostasienwirtschaft und Marktforschung
  • PraktikerInnen in den Fachgebieten Automobilwirtschaft und Elektromobilität

Die Autorin

Dr. Kathrin Dudenhöffer ist im Business Development eines Automobilherstellers in China tätig.

Keywords

Akzeptanzforschung Deutschland/China Elektromobilität Innovatives Verhalten Strukturgleichungsmodell

Authors and affiliations

  • Kathrin Dudenhöffer
    • 1
  1. 1.Business DevelopmentBMW ChinaBeijingChina

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods