Advertisement

Diversity Management als Führungsaufgabe

Potenziale multikultureller Kooperation erkennen und nutzen

  • Doris Gutting
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses Essential vermittelt einen Überblick über die aktuelle Diversity-Management-Debatte, bringt Beispiele aus Diversity-Management-Programmen verschiedener Unternehmen und erläutert deren Motive und Werkzeuge sowie die notwendigen Überlegungen zur Entwicklung eines Diversity-Management-Konzeptes. Organisationen weisen zunehmend heterogene Mitarbeiterschaften auf, die sich aus unterschiedlichen Kulturen, Altersgruppen und Weltsichten zusammensetzen. Dies kann Probleme hervorrufen, aber auch neue Chancen erschließen. Doris Gutting zeigt, wie man Konflikten aus der Zusammenarbeit verschiedener Kulturen gegensteuern und das Potenzial multikultureller Kooperation erkennbar und nutzbar machen kann.

Der Inhalt 

  • Entwicklung und Ansätze des Diversity Managements
  • Praxisbeispiele für DIM-Programme
  • Entwicklung eines Diversity-Management-Konzeptes
  • Beispiel demografiegerechte Führung

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende aller Management-Studiengänge, insbesondere Diversity Management, Interkulturelles Management, Interkulturelle Kommunikation und Personalführung
  • Führungskräfte sowie Verantwortliche für Personal und Diversity Management in Unternehmen

Die Autorin

Dr. Doris Gutting lehrte als Professorin für Interkulturelles Management und Marketing an der Fachhochschule für angewandtes Management in Erding und führte dort Diversity Management in die Lehre der Hochschule ein. Sie ist Beraterin für interkulturelle und Capacity-Building-Projekte, insbesondere für die Region Asien.

Keywords

DIM: Motive, Ziele und Strategien Demografiegerechte Führung Diversity-Management-Konzept Interkulturelle Personalführung Interkulturelles Management Multikulturelle Kooperation

Authors and affiliations

  • Doris Gutting
    • 1
  1. 1.TDC DeutschlandFeldafingGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods