Advertisement

Funktionsverlagerung und Verrechnungspreise

Rechtsgrundlagen, Bewertungen, Praxistipps

  • Björn Heidecke
  • Richard Schmidtke
  • Jobst Wilmanns

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Björn Heidecke, Heike Schenkelberg
    Pages 1-17
  3. Björn Heidecke, Andreas Süß, Christine Hoefer
    Pages 19-52
  4. Felix Felleisen, Maximilian Backhaus
    Pages 53-79
  5. Michael Puls, Christina Storm
    Pages 81-109
  6. Silke Lappé, Paul Chao, Michèle Weynandt
    Pages 111-148
  7. Richard Schmidtke, Heike Schenkelberg, Florian Eger
    Pages 149-180
  8. Björn Heidecke, Marc Hübscher, Florian Eger
    Pages 181-253
  9. Björn Heidecke, Marc Hübscher
    Pages 255-264
  10. Björn Heidecke, Janis Sussick
    Pages 291-315
  11. Julia Gehri, Claas Buurman, Jochen Breunig
    Pages 317-350
  12. Steffen Voll, Roland Pfeiffer, Paul Chao
    Pages 383-417
  13. Richard Schmidtke, Patrick Tränka
    Pages 419-452
  14. Heiko Borberg, Stefan Runge
    Pages 453-479
  15. Björn Heidecke, Richard Schmidtke, Jobst Wilmanns
    Pages 481-518
  16. Björn Heidecke, Richard Schmidtke, Jobst Wilmanns
    Pages 519-542
  17. Back Matter
    Pages 543-548

About this book

Introduction

Konzerninterne Umstrukturierungen sind Teil der modernen Unternehmenskultur. Hierbei sind neben betriebswirtschaftlichen Herausforderungen, wie z.B. der Etablierung neuer Lieferströme, der Anpassung des IT-Systems oder der Schulung der Mitarbeiter, zahlreiche Vorgaben aus Verrechnungspreissicht zu beachten. Das vorliegende Praxishandbuch stellt die zu beachtenden Rechtsgrundlagen vor und bietet CFOs, Mitarbeitern in Steuerabteilungen, Beratern aber auch der Finanzverwaltung und Studierenden eine anschauliche Darstellung der wesentlichen Themen zur Umstrukturierung aus Verrechnungspreisperspektive. Der Leser wird mit den Bewertungsmethoden vertraut gemacht und lernt, Handlungsoptionen abzuwägen und zielgerichtete Entscheidungen zu treffen. Ein Schwerpunkt bildet die Frage, wie eine Funktionsverlagerung identifiziert und bewertet werden kann.

Der Inhalt

  • Gründe und Abläufe von konzerninternen Umstrukturierungen
  • Typische Verrechnungspreisthemen bei Umstrukturierungen inkl. typischer Wertschöpfungsketten
  • Steuerliche Rechtsgrundlagen
  • Identifikation von Funktionsverlagerungen 
  • Bewertungsmethoden: Einzelbewertungen und hypothetischer Fremdvergleich
  • Dokumentationsvorschriften bei Umstrukturierungen
  • Typische Industriebeispiele
  • Substanzanforderungen
  • Umsatzsteuerliche Besonderheiten
  • Zivilrechtliche Aspekte bei Umstrukturierungen

Die Herausgeber

Dr. Björn Heidecke, Dr. Richard Schmidtke und Jobst Wilmanns sind für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte GmbH tätig und verfügen über langjährige Beratungserfahrung zum Thema Transfer Pricing. Sie gelten als ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und sind als Autoren und Vortragsredner gefragt.

Keywords

Bewertung Dokumentation Funktionsverlagerung Lieferkette M&A Verrechnungspreise

Editors and affiliations

  • Björn Heidecke
    • 1
  • Richard Schmidtke
    • 2
  • Jobst Wilmanns
    • 3
  1. 1.HamburgGermany
  2. 2.MünchenGermany
  3. 3.Frankfurt/MainGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Law
Consumer Packaged Goods