Advertisement

Passive elektronische Bauelemente

Aufbau, Funktion, Eigenschaften, Dimensionierung und Anwendung

  • Leonhard Stiny

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Leonhard Stiny
    Pages 1-6
  3. Leonhard Stiny
    Pages 19-65
  4. Leonhard Stiny
    Pages 67-90
  5. Leonhard Stiny
    Pages 91-142
  6. Leonhard Stiny
    Pages 143-162
  7. Leonhard Stiny
    Pages 163-169
  8. Leonhard Stiny
    Pages 171-263
  9. Leonhard Stiny
    Pages 265-310
  10. Leonhard Stiny
    Pages 311-334
  11. Leonhard Stiny
    Pages 335-410
  12. Leonhard Stiny
    Pages 411-438
  13. Leonhard Stiny
    Pages 439-457
  14. Back Matter
    Pages 459-480

About this book

Introduction

Dieses Buch richtet sich an alle, die ein umfassendes Wissen über Herstellung, Aufbau, Eigenschaften, Funktionsweise und Einsatz passiver elektronischer Bauelemente benötigen. Bei deren Anwendung sind viele technische Daten zu beachten, welche dieses Buch zusammen mit  Berechnungsgrundlagen zur Verfügung stellt. Theoretische und physikalische Grundlagen ergeben die Basis für Aufbauformen und Herstellungsverfahren. Die Eigenschaften von Bauelementen werden durch die angegebenen Größen und Charakteristiken verständlich, ihre  Verwendung verdeutlichen Einsatzbeispiele, auch unter Betrachtung hochfrequenztechnischer Merkmale. Das Werk kann in der Lehre, im Studium sowie als Nachschlagewerk in der Praxis verwendet werden.


Der Inhalt
- Materialeigenschaften
- Festwiderstände, Potenziometer
- Veränderliche, nichtlineare Widerstände
- Durch Dehnung veränderbarer Widerstand
- Magnetfeldabhängiger Widerstand
- Kondensatoren
- Induktivitäten
- Transformatoren<- Elektrische Leitungen
- Lichtwellenleiter
- Hohlleiter

Die Zielgruppen
Ingenieure, Informatiker und Physiker in der Praxis
Studierende der Elektrotechnik an Fachschulen, Fachhochschulen, Höheren Technischen Lehranstalten und Technischen Universitäten

Der Autor
Leonhard Stiny ist Dipl.-Ing. Univ. der Elektrotechnik. Vor dem Ruhestand war er als Abteilungsleiter in der Elektronikentwicklung tätig. Zurzeit ist er Dozent an der IHK München und Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg für das Fach „Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik.“

Keywords

Begriffsdefinition Elektronik Energie Ersatzschaltbild Festwiderstände Hochpass Impedanz Induktivität Kapazität Kondensator Leistung Material Nichtlinearität Potenziometer Schaltung Spule Tiefpass Transformator Widerstand

Authors and affiliations

  • Leonhard Stiny
    • 1
  1. 1.Haag a. d. AmperGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering