Advertisement

Fahrerassistenzsysteme und Effiziente Antriebe

  • Wolfgang Siebenpfeiffer

Part of the ATZ/MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Teil 1: Fahrerassistenzsysteme

    1. Front Matter
      Pages 2-3
    2. Joachim Mathes, Harald Barth
      Pages 4-10
    3. Folko Flehmig, Frank Kästner, Kosmas Knödler, Michael Knoop
      Pages 11-17
    4. Heiko Ruck, Thomas Stottan
      Pages 18-26
    5. Philipp Themann, Adrian Zlocki, Lutz Eckstein
      Pages 27-33
    6. Olrik Weinmann, Franz Bitzer, Nicolas Boos, Michael Burkhart
      Pages 34-40
    7. Helmut Visel, Sabrina Winkelmann
      Pages 41-46
    8. Stephan Cieler, Ulrich Konigorski, Stefan Lüke, Hermann Winner
      Pages 47-54
    9. Hans-Gerd Krekels, Ralf Loeffert
      Pages 62-68
    10. Robin Schubert, Norman Mattern, Roy Bours
      Pages 69-73
  3. Teil 2: Effiziente Antriebe

    1. Front Matter
      Pages 82-83
    2. Hanno Jelden, Peter Lück, Georg Kruse, Jonas Tousen
      Pages 84-93
    3. Martin Scheidt, Christoph Brands, Matthias Kratzsch, Michael Günther
      Pages 105-115
    4. Fritz Steinparzer, Thomas Brüner, Christian Schwarz, Markus Rülicke
      Pages 116-127
    5. Rudolf Flierl, Wilhelm Hannibal, Anton Schurr, Jörg Neugärtner
      Pages 128-135
    6. Heiko Neukirchner, Torsten Semper, Daniel Lüderitz, Oliver Dingel
      Pages 136-145
    7. Armin Engstle, Andreas Zinkl, Anton Angermaier, Wolfgang Schelter
      Pages 146-154
    8. Marc Nalbach, Christian Amsel, Sebastian Kahnt
      Pages 155-161

About this book

Introduction

Fahrerassistenzsysteme haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und sind fester Bestandteil heutiger Autos aller Fahrzeugklassen. Eine Darstellung des heutigen Stands der Technik sowie neuster Entwicklungen werden in diesem Fachbuch zusammengestellt. Der realistische Reifegrad einzelner Komponenten zur Unterstützung des Fahrers verlangt den detaillierten Blick in einzelne Komponenten sowie die dazu gehörende Elektronik. Sensoren, Steuerungsgeräte sowie dazugehörende Prozessoren werden mit Stand 2014  in einzelnen Beiträgen dargestellt. Beiträge zur aktuellen Motortechnologie als Voraussetzung für Antriebseffizienz runden detailliert die Zusammenstellung ab.

Der Inhalt

Fahrerassistenzsysteme: Weiterentwicklung der Assistenzsysteme aus Endkundensicht - Eco-ACC für Elektro- und Hybridfahrzeuge - Interaktives Lenkrad für eine bessere Bedienbarkeit - Energieeffiziente Fahrzeuglängsführung durch V2X-Kommunikation - Lang-Lkw per Fernbedienung rangieren - Datensicherheit im vernetzten Lkw - Projekt Proreta 3 - Heterogene Prozessoren für Fahrerassistenzsysteme - Zentrales Steuergerät für teilautomatisiertes Fahren - Simulation von Sensorfehlern zur Evaluierung von Fahrerassistenzsystemen - Fahrerassistenzsysteme - Abwägungsprozess nicht unterschätzen.

Effiziente Antriebe: Der elektrische Antriebsbaukasten von Volkswagen - Leistungsstarke Turboaufladung für Pkw-Dieselmotoren - Kombinierte Miller-Atkinson-Strategie für Downsizing-Konzepte - Die neuen Drei- und Vierzylinder-Ottomotoren von BMW - Dreizylinder-Turbomotor mit Zuschaltung eines Zylinders - Symbiose aus Energierückgewinnung und Downsizing - Elektrifizierter Antriebsstrang - mehr Effizient durch vorausschauendes Energiemanagement - Energiespeichersystem - mehr Energieeffizienz mit dem 12-V-Bordnetz.

Die Zielgruppen

Ingenieure in der Fahrzeugentwicklung der Autoindustrie -Ingenieure in der Automobil-/Zulieferindustrie und bei Dienstleistern - Studierende an Hochschulen sowie Universitäten im Bereich Fahrerassistenzsysteme

Die Autoren

Die Autoren sind Ingenieure aus Hochschule, Industrie und Forschung.

Keywords

Downsizing Interaktives Lenkrad Matrix-LED-Scheinwerfer Teilautomatisiertes Fahren Turboaufladung

Editors and affiliations

  • Wolfgang Siebenpfeiffer
    • 1
  1. 1.StuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering