Förderungsprogramme

Handbuch der personellen Zukunftssicherung im Management

  • Rolf Th. Stiefel

Part of the Edition Rosenberger book series (EROSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Rolf Th. Stiefel
    Pages 19-113
  3. Rolf Th. Stiefel
    Pages 159-241
  4. Rolf Th. Stiefel
    Pages 273-360
  5. Rolf Th. Stiefel
    Pages 361-422
  6. Rolf Th. Stiefel
    Pages 423-427
  7. Back Matter
    Pages 429-431

About this book

Introduction

Die lernende Organisation

Wer behält die Nase vorn? Die Zukunft eines Unternehmens hängt an den Menschen, die dort arbeiten: und ihren wachsenden Fähigkeiten. Wie Lernen und Entwicklung unternehmensstrategisch relevant gestaltet werden können, das ist das Thema von Dr. Rolf Th. Stiefel, St. Gallen.
Stiefel plädiert dafür, die ausgetretenen Pfade der PE-Arbeit zu verlassen. Was bringen Assessment-Center wirklich? Was soll der ganze „Potenzialeinschätzungszauber“? Eine Selbstüberprüfung der eigenen Arbeit ist gefragt. Die kritisch behandelten Themen sind u.a.: Projektlernen, Rotationssysteme, die Rolle der Geschäftsführung, MBA-Führungsnachwuchs, Stabsmitarbeiter, Förderung unternehmerischen Verhaltens, Development Center, Fachlaufbahnen, der „entgleiste Karrierezug“, Management-Audits, unternehmerische Lernkultur, Mentorenkonzept, Evaluierung des Lernerfolgs u.v.m.

Mit Praxisbeispielen, Übungen und Arbeitsmaterialien

Keywords

Förderungsprogramme Management Personalentwicklung Praxisbeispiele Unternehmensstrategie

Authors and affiliations

  • Rolf Th. Stiefel
    • 1
  1. 1.Dr. Rolf Th. Stiefel & Partner AG,ScherzingenSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07944-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-07943-7
  • Online ISBN 978-3-658-07944-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods