Advertisement

Frauen – Männer – Management

Führung und Team neu denken

  • Claus von Kutzschenbach

Part of the Edition Rosenberger book series (EROSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Claus von Kutzschenbach
    Pages 7-18
  3. Claus von Kutzschenbach
    Pages 49-95
  4. Claus von Kutzschenbach
    Pages 97-143
  5. Claus von Kutzschenbach
    Pages 145-181
  6. Back Matter
    Pages 196-198

About this book

Introduction

Wie Frauen und Männer führen – und Karriere machen

„Frauen – Männer – Management“ ist ein Führungsbuch. Und warum dann „Frauen – Männer ...“? Weil wir heute mehr denn je darüber wissen, wie und wo sich Frauen und Männer in ihren Sichtweisen und in ihrem Verhalten unterscheiden. Auch in Führungspositionen. Ein Buch aus der und für die Führungspraxis.

So beginnt dieses Buch mit alltäglichen Beobachtungen aus Führungsseminaren. Situationen, bei denen Frauen und Männer scheinbar gleich agieren, jedoch von völlig unterschiedlicher Motivation angetrieben werden. Ein Erklärungsversuch, warum das so sein könnte und wie frau sich dabei in der tradierten Männerwelt der Führung durchsetzen kann, ohne sich zu verbiegen, schließt sich an. Spannend!

Der Hauptteil des Buches behandelt klassisches Führungs-How-to: Erprobte Führungspraxis, die auch im Internet-Zeitalter bestimmt wird von uralten, nahezu archaischen Ritualen und Gesetzen. Oder wissen Sie etwa, was im Meeting unterschwellig wirklich abläuft und wie man die üblichen Frust-Meetings in erfolgreiche Teambildung verwandelt? Im Buch steht’s.

Der Autor, Claus von Kutzschenbach, ist ein erfahrener Managementberater und Trainer. Er war selbst viele Jahre lang im Management eines Konzernunternehmens tätig. 2010 wurde er Präsident des BDVT e. V. (Köln) – Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches. 

Keywords

Frauen Führung Karriere Management Männer

Authors and affiliations

  • Claus von Kutzschenbach
    • 1
  1. 1.cvk-consultingWiesbadenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods