Advertisement

Hydraulik und Pneumatik

Grundlagen und Übungen - Anwendungen und Simulation

  • Holger Watter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Holger Watter
    Pages 1-5
  3. Holger Watter
    Pages 7-53
  4. Holger Watter
    Pages 55-84
  5. Holger Watter
    Pages 85-193
  6. Holger Watter
    Pages 195-226
  7. Back Matter
    Pages 227-275

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Übungsbuch gibt eine anwendungs- und praxisorientierte Darstellung zu hydraulischen und pneumatischen Systemen. Wichtige Konstruktionselemente und deren Regelung sowie die Darstellung von Simulationsberechnungen ermöglichen einen schnellen Überblick über die behandelte Thematik. Durch zahlreiche Berechnungs- und Übungsbeispiele mit Lösungen und ergänzenden Hinweisen ist das Buch sehr gut für das Selbststudium geeignet. In der vierten Auflage wurden substantielle Leserhinweise eingearbeitet, ein neues Kapitel führt in das Open-Source-Simulationstool SCILAB und die 3D-Visualisierung des Regelventilkennfeldes ein und relevante Abbildungen werden jetzt zur besseren Verständlichkeit in Farbe wiedergegeben.

Der Inhalt
Physikalisch-chemische Eigenschaften der Druckflüssigkeiten - Druckflüssigkeitsarten - Biologisch abbaubare Hydraulikflüssigkeiten - Druckluft - Grundlagen der Fluidmechanik - Komponenten und Bauteile - Steuern, Regeln, Simulieren - Anhang mit Lösungen

Die Zielgruppen
- Studierende des Maschinenbaus, der Mechatronik und artverwandter Fachbereiche an Fachhochschulen und Technischen Universitäten in Diplom- und Bachelor-/Masterstudiengängen
- Ingenieure und Techniker in der Praxis

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Holger Watter lehrt an der FH Flensburg, der HAW Hamburg und der Akademie für Erneuerbare Energien in Lüchow u. a. in den Bachelor- und Masterstudiengängen u. a. Fluidtechnik, Regenerative Energietechnik, Erneuerbare Energien und Nachhaltige Energiesysteme.

Keywords

Betriebsstoff Druckluft Energie Fluideigenschaft Hydraulikantrieb Hydrauliköl Impulssatz Induktivität Kompressibilität Kontinuitätsgleichung Ventil Viskositätsindex hydrostatischer Antrieb

Authors and affiliations

  • Holger Watter
    • 1
  1. 1.FH FlensburgFlensburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering