Advertisement

Geotechnische Nachweise und Bemessung nach EC 7 und DIN 1054

Grundlagen und Beispiele

  • Conrad Boley

Table of contents

About this book

Introduction

Mit der bauaufsichtlichen Einführung der europäischen Normung in Deutschland sind die Eurocodes in Deutschland verbindlich geworden, wobei in der Geotechnik der EC-7-1 (DIN EN 1997-1:2014-03) einschließlich nationalem Anhang sowie die ergänzenden Regelungen der DIN 1054:2010 maßgebend sind. Das Buch führt den Leser anhand von Beispielen, versehen mit vielen Erläuterungen durch die neuen Nachweise und Bemessungsformate. Es ermöglicht dem Studierenden durch "learning by doing" die neue geotechnische Normung praxisnah zu verinnerlichen. Dem bereits in der Praxis stehenden Ingenieur dient das Werk als verlässliche Praxishilfe bei der täglichen Bemessung von geotechnischen Konstruktionen.

Der Inhalt
​Überblick, Sicherheitskonzept und Bemessungsgrundlagen nach EC 7-1 - Flächengründung nach EC 7-1, Abschnitt 6 - Berechnung von Pfahlgründungen nach EC 7-1, Abschnitt 7 - Hydraulisch verursachtes Versagen nach EC 7-1, Abschnitt 10 - Berechnung von Stützbauwerken nach EC 7-1, Abschnitt 9 - Verankerung nach EC 7-1, Abschnitt 8 - Berechnung der Gesamtstandsicherheit nach EC 7-1, Abschnitt 11.

Die Zielgruppe
- Bauingenieure aller Fachrichtungen
- Studierende des Bauingenieurwesens und der Geologie

Der Herausgeber
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Conrad Boley ist Inhaber des Lehrstuhls für Bodenmechanik und Grundbau an der Universität der Bundeswehr München und Mitglied zahlreicher Normenausschüsse. Er ist als Beratender Ingenieur und Prüfingenieur in der der Ingenieurpraxis tätig und in die Planung und Ausführung zahlreicher Großbauvorhaben eingebunden.

Keywords

Berechnung Baugruben Berechnung Gründungen Berechnung Stützbauwerke Berechnung Verankerungen DIN EN 1997-1:2014-03 Geländebruch

Editors and affiliations

  • Conrad Boley
    • 1
  1. 1.Universität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering