Ohne Anstand und Moral

Beiträge zur wirtschafts- und gesellschaftsethischen Diskussion

  • Joachim Kohlhof

Part of the Edition Rosenberger book series (EROSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Joachim Kohlhof
    Pages 5-11
  3. Joachim Kohlhof
    Pages 13-16
  4. Joachim Kohlhof
    Pages 17-22
  5. Joachim Kohlhof
    Pages 23-27
  6. Joachim Kohlhof
    Pages 29-34
  7. Joachim Kohlhof
    Pages 35-43
  8. Joachim Kohlhof
    Pages 45-49
  9. Joachim Kohlhof
    Pages 51-58
  10. Joachim Kohlhof
    Pages 59-62
  11. Joachim Kohlhof
    Pages 63-75
  12. Joachim Kohlhof
    Pages 87-93
  13. Joachim Kohlhof
    Pages 95-99
  14. Joachim Kohlhof
    Pages 101-109
  15. Joachim Kohlhof
    Pages 111-122
  16. Joachim Kohlhof
    Pages 123-128
  17. Joachim Kohlhof
    Pages 143-149
  18. Joachim Kohlhof
    Pages 151-155

About this book

Introduction

Zeitzeichen

Anstand und Moral – kommen diese Begriffe im Wortschatz heutiger Vertreter der politischen Klasse und der hochbezahlten Managerriege noch vor? In 22 verschiedenen Essays, entstanden unter aktuellem Bezug auf Personen und Ereignisse der jüngsten Vergangenheit, analysiert Prof. Dr. Joachim Kohlhof, welche Zerrbilder heute das wirtschaftliche und politische Feld dominieren. Kohlhof hat sich den Zorn bewahrt und beschreibt mit unbestechlichem Blick die Missstände und den sorglosen Umgang mit der Verantwortung.

Das Buch ist eine Einladung zum Nachdenken und Überdenken eigener Haltungen und Verhaltensweisen.

Dr. Joachim Kohlhof ist Finanzprofessor und Gründer des EthikCollegs, das sich Fragen der Wirtschafts- und Unternehmensethik widmet. Er ist Autor zahlreicher Fach- und Lehrbücher und ist darüber hinaus durch Rundfunksendungen im Deutschlandradio Berlin und DLF Köln bekannt. 

Keywords

Anstand Manager Moral Verantwortung Wirtschaft

Authors and affiliations

  • Joachim Kohlhof
    • 1
  1. 1.EthikCollegKohlhof & PartnerMehrenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-07802-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-07801-0
  • Online ISBN 978-3-658-07802-7
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma