Advertisement

Energie ist nicht erneuerbar

Eine Einführung in Thermodynamik, Elektromagnetismus und Strömungsmechanik

  • Wolfgang Osterhage

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Wolfgang Osterhage
    Pages 1-3
  3. Wolfgang Osterhage
    Pages 9-25
  4. Wolfgang Osterhage
    Pages 27-43
  5. Wolfgang Osterhage
    Pages 45-53
  6. Wolfgang Osterhage
    Pages 55-56
  7. Back Matter
    Pages 57-61

About this book

Introduction

Wolfgang Osterhage stellt die für eine praktische Energiegewinnung erforderlichen Kenntnisse der Strömungsmechanik und des Elektromagnetismus vor. Er baut seine Grundlagenüberlegungen auf den beiden Hauptsätzen der Thermodynamik auf, die besagen: Es kann an Energie nichts hinzugefügt und nichts hinweg genommen werden. Und: Wir verlieren bei jeder Umwandlung nutzbare Energie. Der Autor behandelt zudem Energiebilanzen, die Konzepte von Anergie und Exergie sowie die Rolle der Entropie in physikalischen Prozessen.

Der Inhalt

  • Was steht uns seit dem Urknall an Gesamtenergie und Masse zur Verfügung?
  • 1. und 2. Hauptsatz der Thermodynamik
  • Strömungsmechanik und Elektromagnetismus

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Physik und Ingenieurwissenschaften
  • Interessierte Laien, Journalisten

Der Autor

Dr. Wolfgang Osterhage ist promoviert in Physik und den Informationswissenschaften, er ist Autor und Dozent an verschiedenen Institutionen, darunter an der Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt am Main.

Keywords

Anergie und Exergie Elektrizitätslehre Energiebilanzen Energiebilanzierung Hauptsätze der Thermodynamik nutzbare Energie

Authors and affiliations

  • Wolfgang Osterhage
    • 1
  1. 1.U3LUniversität FrankfurtFrankfurtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering