Advertisement

Unternehmerisches Währungsmanagement

Eine anwendungsorientierte Einführung

  • Wolfgang Breuer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Wolfgang Breuer
    Pages 1-3
  3. Wolfgang Breuer
    Pages 5-88
  4. Wolfgang Breuer
    Pages 191-322
  5. Wolfgang Breuer
    Pages 323-324
  6. Back Matter
    Pages 325-351

About this book

Introduction

Das Währungsmanagement als Teilgebiet des internationalen Finanzmanagements beschäftigt sich mit der Frage, wie die währungsbezogene Zusammensetzung von Zahlungsströmen in Unternehmen beeinflusst werden kann. Zielsetzung ist die Optimierung von Fremdwährungspositionen unter Ertrags- und Risikoaspekten.
Nach einer grundlegenden Einführung werden die zentralen Begriffe Wechselkursrisiko, Hedging und Spekulation erläutert und Instrumente zur Verfolgung von Hedging- und/oder Spekulationszielen auf Devisenmärkten vorgestellt. Das theoretisch fundierte Wissen wird anhand einer Vielzahl konkreter Kurssicherungsprobleme vertieft. Diese reichen vom isolierten Hedging mit Forwards oder Futures bei sicheren oder unsicheren Fremdwährungspositionen über den simultanen Einsatz von Forwards und Optionen bis zu sequentiellen Entscheidungsproblemen. Jedes Kapitel wird durch Fragen und Übungsaufgaben ergänzt.

Neu in der 3. Auflage

Das Lehrbuch wurde umfassend überarbeitet und erweitert, insbesondere die Ausführungen zu internationalen Paritätsbeziehungen, Hedging- und Spekulationsmöglichkeiten.

Der Inhalt

Devisenmarkt und Wechselkurs

Grundlagen unternehmerischen Währungsmanagements

Analyse konkreter Absicherungsprobleme 

Der Autor

Prof. Dr. Wolfgang Breuer ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Finanzwirtschaft, an der RWTH Aachen.

 

Keywords

Devisenmarkt Finanzmanagement Forwards Futures Hedging Internationales Finanzmanagement Spekulation Wechselkurs Wechselkursrisiko Währung Währungsmanagement Zahlungsströme

Authors and affiliations

  • Wolfgang Breuer
    • 1
  1. 1.RWTH AachenAachenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering