Advertisement

Lösungen zum Lehrbuch Angewandtes Rechnungswesen

Detaillierte T-Konten und Rechenwege

  • Carsten Wesselmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Carsten Wesselmann
    Pages 3-10
  3. Carsten Wesselmann
    Pages 11-49
  4. Carsten Wesselmann
    Pages 51-133

About this book

Introduction

​​​​Die Lösungen zum Lehrbuch „Angewandtes Rechnungswesen“ unterstützen den Leser beim Bearbeiten der Übungsaufgaben, die ihn zielorientiert bei Erwerb, Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse auf dem Gebiet des externen Rechnungswesens begleiten. Nicht die Vermittlung grauer Theorie steht hier im Vordergrund, sondern die Verknüpfung von theoretischem Basiswissen mit praxisnaher Anwendung, welche durch das Softwaretool der Buhl Data unterstützt wird. Das Lösungsbuch beinhaltet die umfangreichen und nachvollziehbaren Lösungswege der Übungsaufgaben des Lehrbuchs. Es versteht sich als wertvolle, hilfreiche Ergänzung der online bereitgestellten Kurzlösungen und beinhaltet ergänzende Buchungen auf T-Konten, detaillierte Lösungs- und Rechenwege, ausführliche Erläuterungen zu den Theorieaufgaben und viele weitere hilfreiche Detaildarstellungen. Für ein leichtes Auffinden der Musterlösungen zu den einzelnen Themenfeldern ist dieses Lösungsbuch gegliedert wie das Lehrbuch.​

Inhalt

Einführung in das betriebliche Rechnungswesen

Grundzusammenhänge im Rechnungswesen (Rechnungsgrößen, Bilanz, Doppelte Buchführung)

Ausgewählte Buchungsprobleme (Umsatzsteuer, Beschaffung und Absatz, Industriebuchfürhung, Privatkonto, Anlagevermögen u.v.m.)

Der Autor

Prof. Dr. Carsten Wesselmann ist Dozent für Wirtschaftswissenschaften und Honorarprofessor für Betriebswirtschaftslehre, betriebliches Rechnungswesen und Bankbetriebslehre an der Hochschule Fresenius in Köln. Seit über zehn Jahren ist er Chefvolkswirt einer Sparkasse.

Keywords

Anwendungswissen Buchführung Buchungen auf T-Konten Prüfungswissen Rechnungswesen nachvollziehbare Lösungswege

Authors and affiliations

  • Carsten Wesselmann
    • 1
  1. 1.KölnGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods