Fach- und sprachintegrierte Förderung durch Darstellungsvernetzung und Scaffolding

Ein Entwicklungsforschungsprojekt zum Anteilbegriff

  • Lena Wessel

About this book

Introduction

Lena Wessel erarbeitet Prinzipien zur Gestaltung fach- und sprachintegrierter Fördermaterialien sowie sprachsensibler Interaktionsprozesse. Die Analyse der entwickelten Fördermaterialien bildet den Kern ihrer qualitativen Fallanalysen und belegt, dass sich ausgewählte mathematikdidaktische Ansätze gut mit sprachdidaktischen Ansätzen verbinden lassen. Darüber hinaus zeigt die Autorin mittels qualitativer Tiefenanalysen Potentiale zur integrierten Förderung fachlicher Vorstellungen und themenspezifischer sprachlicher Mittel auf. Für das Themengebiet „Anteile und Brüche“ wird deutlich, dass mit relativ wenigen Fördersitzungen substantielle Ergebnisse erzielbar sind.

 Der Inhalt

  • Ausgewählte Ansätze zur Sprachförderung 
  • Konkretisierung fach- und sprachintegrierter Förderprinzipien am Beispiel „Anteile verstehen und vergleichen“
  • Individuelle fachliche und sprachliche Lernstände, Lernverläufe und Hürden
  • Situative prozessbezogene Wirkungen zentraler (Design-)Prinzipien
  • Quantitative Ergebnisse zur Relevanz von Sprache und Effekten der fach- und sprachintegrierten Förderung

 Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Mathematikdidaktik
  • Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen aller weiterführenden Schulformen

 Die Autorin

Lena Wessel promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Susanne Prediger am IEEM der Technischen Universität Dortmund.

 Die HerausgeberInnen

Die Reihe Dortmunder Beiträge zur Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts wird herausgegeben von Stephan Hußmann, Marcus Nührenbörger, Susanne Prediger und Christoph Selter.

Keywords

Darstellungen und Darstellungswechsel Förderung durch Darstellungsvernetzung Interventionsstudie Sprachförderung im Mathematikunterricht Sprachintegrierte Förderung durch Scaffolding Sprachlich schwache Schüler

Authors and affiliations

  • Lena Wessel
    • 1
  1. 1.Fakultät für MathematikTechnische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information