Psycholinguistik in der Gesprächsführung

Theorie und Praxis einer psycholinguistischen Sprechaktanalyse

  • Robert J. Feinbier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Robert J. Feinbier
    Pages 9-11
  3. Robert J. Feinbier
    Pages 13-42
  4. Robert J. Feinbier
    Pages 43-80
  5. Robert J. Feinbier
    Pages 81-262
  6. Back Matter
    Pages 263-263

About this book

Introduction

Verstehen und verstanden werden im Gespräch sind nicht so einfach, wie man gemeinhin glauben mag – nicht im Privatleben und schon gar nicht im beruflichen Umfeld. Das Werk  richtet sich an Praktiker und fachlich Interessierte, für die das Führen zielorientierter Gespräche von beruflicher Relevanz ist, sowie an Studierende und Dozierende der Psychologie, Pädagogik und der Sozialen Arbeit. Basierend auf einem neuen, in dieser Form bisher nicht publizierten Ansatz zur Methodik psycholinguistischer Gesprächsanalyse, geht das Buch von genuinen sprachwissenschaftlichen Bedingungen des dialogischen Gesprächs im beruflichen Umfeld aus und vermittelt Grundlagen zum Sprachverstehen ebenso wie Werkzeuge zur vertieften Analyse von Gesprächen.      

Der Inhalt

  • Gesprächsführung im Beruf
  • Sprachwissenschaftliche Grundlagen
  • Praxis einer psycholinguistischen Sprechaktanalyse

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der Psychologie und Sozialen Arbeit
  • Praktiker in den Bereichen: Soziale Arbeit; Beratung; Psychotherapie; Polizeiliche und staatsanwaltliche Vernehmung; Gerichtsverhandlung; Medizin in Klinik und Praxis

Der Autor 

Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. (emerit.) Robert J. Feinbier ist Fachpsychologe für Klinische Psychologie und Fachpsychologe für Rechtspsychologie sowie öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Forensische Psychologie. Tätigkeiten in der Erziehungsberatung, in psychiatrischer und psychosomatischer Klinik sowie Lehre an der HAW Landshut.    

Keywords

Gesprächsführung Mediation Psycholinguistik Sprechaktanalyse Therapiegespräch Vernehmung

Authors and affiliations

  • Robert J. Feinbier
    • 1
  1. 1.AiterhofenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06778-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06777-9
  • Online ISBN 978-3-658-06778-6
  • About this book
Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma