Advertisement

Energieeffizienz durch Erneuerbare Energien

Möglichkeiten, Potenziale, Systeme

  • Matthias Günther

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Matthias Günther
    Pages 13-17
  3. Matthias Günther
    Pages 19-43
  4. Matthias Günther
    Pages 45-55
  5. Matthias Günther
    Pages 57-92
  6. Matthias Günther
    Pages 93-126
  7. Matthias Günther
    Pages 173-185
  8. Back Matter
    Pages 187-193

About this book

Introduction

Die Effizienz in der Energieversorgung rückt immer stärker in den Fokus. Mit der Umstellung der Versorgung auf erneuerbare Energien ergeben sich dabei neue Chancen und neue Herausforderungen. Diese Gesichtspunkte gilt es vor einem breiten thematischen Spektrum zu betrachten, von den allgemeinen Anforderungen an ein Energiesystem über die verschiedenen Spielarten von Energieeffizienz bis hin zur Wirtschaftlichkeit der laufenden Umstrukturierung der Energieversorgung. Dabei wird auch auf grundlegende begriffliche, physikalische und ökonomische Aspekte eingegangen, die Lesern mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund den Zugang ermöglichen und dabei helfen, die Systematik der Energiewende zu ordnen und in ein eigenes Koordinatensystem zu stellen.

Der Inhalt

Energie in Physik, Wirtschaft und Gesellschaft

Energiequellen, Energieverbrauch und Energiesystem

Energieeffizienz

Erneuerbare Energien

Effizienzgewinne durch Erneuerbare Energien

Effiziente Angleichung im Stromsektor

Effizienz im regenerativ basierten Energiesystem

Die Zielgruppe

Projektierer, technische Berater, an Einspeisemanagement und erneuerbare Energien interessierte Leser

Studierende und Dozenten technischer und energiewirtschaftlicher Fachgebiete

Der Autor
Dr. Matthias Günther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer IWES in Kassel.

Keywords

Dekarbonisierung Energiesystem Energieverbrauch Lastmanagement energy efficieny regenerative Energie

Authors and affiliations

  • Matthias Günther
    • 1
  1. 1.KasselGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering