Advertisement

E-Mobility

Zum Sailing-Ship-Effect in der Automobilindustrie

  • Bernd Liesenkötter
  • Gerhard Schewe

Part of the Schriften aus dem Centrum für Management (CfM) book series (CFM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Bernd Liesenkötter, Gerhard Schewe
    Pages 1-4
  3. Bernd Liesenkötter, Gerhard Schewe
    Pages 177-182
  4. Back Matter
    Pages 183-202

About this book

Introduction

Der Sailing-Ship-Effect beschreibt die mögliche Reaktion einer alten Technologie auf das Auftauchen einer neuen, indem diese ihre Leistungsfähigkeit stetig verbessert. Anhand von Patentdaten der Automobilindustrie verdeutlichen die Autoren, dass dieser Sailing-Ship-Effect bei den Antriebstechnologien anzutreffen ist. Der Umstand, dass die Automobilindustrie in einem hohen Grad von Pfadabhängigkeiten gekennzeichnet ist, hat dazu geführt, dass es effizient erscheint, die Entwicklungsanstrengungen auf die herkömmlichen Verbrennungstechnologien zu konzentrieren und nicht in hohem Maße in alternative Antriebsformen zu investieren.

 

Der Inhalt

·       Sailing-Ship-Effect und Pfadabhängigkeit

·       Reaktionsstrategien auf technologischen Wandel in der Automobilwirtschaft

·       Patentdatenanalysen zur Prüfung des Sailing-Ship-Effects bei mobilen Antriebstechnologien

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Unternehmensführung und Technologiemanagement

·        Führungskräfte und Entscheider der Automobilwirtschaft und der Politik

 

Die Autoren

Dr. Bernd Liesenkötter ist Berater in einer auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Managementberatung mit Schwerpunkt auf Re-Organisations- und Kostenthemen.

Prof. Dr. Gerhard Schewe ist Universitätsprofessor für BWL, insb. Organisation, Personal und Innovation an der Universität Münster und Direktor des Centrums für Management (CfM) und des Risk & Compliance Research Centers (RCRC).

Keywords

Automobilwirtschaft E-Mobility Nachhaltigkeit Umweltschutz

Authors and affiliations

  • Bernd Liesenkötter
    • 1
  • Gerhard Schewe
    • 2
  1. 1.BerlinGermany
  2. 2.MünsterGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods