Zur Berücksichtigung motivationaler Faktoren im Qualitätsmanagement

Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung

  • Mario Dieninghoff

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Mario Dieninghoff
    Pages 15-19
  3. Mario Dieninghoff
    Pages 21-36
  4. Mario Dieninghoff
    Pages 51-69
  5. Mario Dieninghoff
    Pages 71-81
  6. Mario Dieninghoff
    Pages 83-100
  7. Mario Dieninghoff
    Pages 101-117
  8. Mario Dieninghoff
    Pages 119-126
  9. Back Matter
    Pages 127-143

About this book

Introduction

In der führungstheoretischen Auseinandersetzung wird der Einfluss der Mitarbeitermotivation auf den unternehmerischen Erfolg immer stärker diskutiert. Qualitätsmanagementsysteme berücksichtigen durch Konzepte wie das der Mitarbeiterorientierung punktuell motivationale Aspekte der Arbeitsplatzgestaltung im Hinblick auf Qualitätssicherung. Der Einfluss motivationaler Aspekte auf die Qualität von Weiterbildung ist im erziehungswissenschaftlichen Kontext bislang wenig untersucht worden. Ausgehend von der Analyse des im pädagogischen Feld am häufigsten implementierten Qualitätsmanagementsystems zeigt Mario Dieninghoff eine mögliche Verankerung motivationsrelevanter Dimensionen der Organisations- und Arbeitsplatzgestaltung in Qualitätsmanagementsystemen auf.

Der Inhalt

  • Qualitätsmanagement in der Weiterbildung
  • Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung
  • Motivation als Konzept des Qualitätsmanagements
  • Job Diagnostics Survey (JDS)

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Psychologie, Sozial- und Erziehungswissenschaften
  • EntscheidungsträgerInnen im Qualitätsmanagement, insbesondere im pädagogischen Feld

Der Autor

Mario Dieninghoff M.A. ist derzeit als Beratungsfachkraft bei der Bundesagentur für Arbeit tätig.

Keywords

Job Diagnostics Survey LQW Mitarbeitermotivation Motivation Qualitätsmanagement Qualitätsmotivation

Authors and affiliations

  • Mario Dieninghoff
    • 1
  1. 1.Universität KoblenzLandauGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive