Advertisement

Demokratie entwickelt Schule

Schulentwicklung auf der Basis des Denkens von John Dewey

  • Martin Retzl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Martin Retzl
    Pages 11-18
  3. Martin Retzl
    Pages 19-26
  4. Martin Retzl
    Pages 163-178
  5. Martin Retzl
    Pages 179-210
  6. Martin Retzl
    Pages 211-211
  7. Martin Retzl
    Pages 213-217
  8. Martin Retzl
    Pages 219-226
  9. Back Matter
    Pages 227-251

About this book

Introduction

Schulentwicklung wird oft als ein diffus definiertes Feld wahrgenommen, dem es an theoretischer Fundierung mangelt. Martin Retzl fundiert unter Rückgriff auf John Dewey ein Schulentwicklungsmodell und beschreibt dessen Durchführung. Er zeigt, dass innerhalb des Dewey‘schen Denkens eine Theorie intentionaler sozialer Entwicklung enthalten ist, aus der konkrete Prinzipien extrahiert werden können, welche empirisch anwendbar und somit leitend für Schulentwicklung sein können. Diese Prinzipien sind insbesondere aus den Dewey‘schen Konzepten des demokratischen Ideals und der social inquiry ableitbar und werden als Grundlage für ein Schulentwicklungsmodell angesehen, das im Zuge der Evaluation eines Schulversuchs erprobt werden konnte. Die Dokumentation der Durchführung an zwei nach Lage und sozioökonomischen Hintergrundbedingungen sehr unterschiedlichen Schulen in Niederösterreich zeigt, dass sich die Prinzipien intentionaler sozialer Entwicklung im Bereich Schule prinzipiell als anwendbar erweisen.

Der Inhalt

  • Intentionale soziale Entwicklung nach Dewey
  • Ansätze für die Umsetzung der Prinzipien intentionaler sozialer Entwicklung
  • Das Schulentwicklungsmodell

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung und demokratische Erziehung/Bildung
  • Schulleitung, Schulaufsicht, Schulbehörden, Institutionen der Qualitätssicherung, Lehrkräfte

Der Autor

Dr. Martin Retzl lehrt und forscht an der Pädagogischen Hochschule Zürich mit dem Schwerpunkt: partizipative Schulentwicklung.

Keywords

Delphi-Methode Demokratie John Dewey Schulentwicklung Schulqualität

Authors and affiliations

  • Martin Retzl
    • 1
  1. 1.Weiterbildung und Forschung Bildung und GesellschaftPädagogische Hochschule ZürichZürichSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods