Die E-Bilanz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

  • Benjamin J. Feindt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Benjamin J. Feindt
    Pages 1-3
  3. Benjamin J. Feindt
    Pages 5-13
  4. Benjamin J. Feindt
    Pages 15-33
  5. Benjamin J. Feindt
    Pages 35-49
  6. Benjamin J. Feindt
    Pages 51-58
  7. Benjamin J. Feindt
    Pages 59-61
  8. Benjamin J. Feindt
    Pages 63-66
  9. Benjamin J. Feindt
    Pages 67-68
  10. Benjamin J. Feindt
    Pages 69-82
  11. Benjamin J. Feindt
    Pages 83-89
  12. Benjamin J. Feindt
    Pages 99-101
  13. Benjamin J. Feindt
    Pages 103-104
  14. Benjamin J. Feindt
    Pages 105-236
  15. Back Matter
    Pages 237-239

About this book

Introduction

Dieses Praxisbuch bietet einen schnellen Einstieg in die Regelungen der E-Bilanz und richtet sich als Leitfaden zur Umsetzung insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen und deren Steuerberater. Erläutert werden Erstanwendungszeitpunkt, Minimalumfang der Übermittlung, freiwillige Mehrübermittlung mit ihren Wahlmöglichkeiten in der Buchhaltung, Umsetzungstipps für KMU und Steuerberater sowie denkbare Prüfschritte des Finanzamts. Die Umsetzung der E-Bilanz durch Buchhaltungsprogramme wird anhand konkreter Softwarebeispiele dargestellt. Empfehlungen zum Umgang mit den neuen Anforderungen für KMU und Veranschaulichungen anhand von Praxisbeispielen machen das Werk besonders praxisnah.

Der Inhalt

  • Schnelleinstieg E-Bilanz: Die Essenz der Regelungen in Kürze
  • Erstanwendungszeitpunkte und Härtefallantrag
  • Herausforderungen für Personengesellschaften
  • Muss anders oder mehr an das Finanzamt übermittelt werden?
  • Umstellungsprozess auf die E-Bilanz für KMU
  • Umgang mit Datenschutzrisiken im E-Government-Kontext
  • Umsetzungsbeispiele in Simba und Stotax
  • Was zu tun ist, wenn die eigene Software nicht E-Bilanz-fähig ist
  • Prüfungshandlungen des Finanzamts
  • Überblick über die wichtigsten Rechtsgrundlagen
  • Nachschlagewerk: Gegenüberstellung der Mussfelder und ihrer Auffangpositionen je für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften

Über den Autor

Benjamin J. Feindt ist Steuerberater und Partner einer auf den ausländischen Mittelstand spezialisierten Sozietät. Seit 2010 begleitet er sowohl durch praktische Arbeit als auch durch Literaturbeiträge die Umsetzung der E-Bilanz für vorwiegend mittelständische Unternehmen.

Keywords

Betriebsprüfung Elektronische Bilanzierung HGB-Taxonomie Jahresabschluss Kontenrahmen XBRL

Authors and affiliations

  • Benjamin J. Feindt
    • 1
  1. 1.tyskrevisionFlensburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06060-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06059-6
  • Online ISBN 978-3-658-06060-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods