Advertisement

Sensoren für die Prozess- und Fabrikautomation

Funktion - Ausführung - Anwendung

  • Stefan Hesse
  • Gerhard Schnell

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 1-24
  3. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 25-184
  4. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 185-231
  5. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 233-284
  6. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 285-313
  7. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 315-364
  8. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 365-421
  9. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 423-443
  10. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 445-459
  11. Stefan Hesse, Gerhard Schnell
    Pages 461-497
  12. Back Matter
    Pages 499-506

About this book

Introduction

Das inhaltlich erweiterte und in Praxis wie Ausbildung gut aufgenommene Buch bietet einen Überblick über physikalische Grundlagen und Funktionen von Sensoren in der Fabrikautomation. Es ist nach Aufgaben von Sensoren gegliedert und zeigt an vielen Beispielen Wirkungsweise und Anwendung, auch in der Robotik. Für Begriffe der Sensorik wird die englische Übersetzung angegeben. Im Minilexikon werden 264 Fachtermini erklärt.

Der Inhalt
- Sinnesorgane der Technik
- Sensoren zur Positions- und Füllstandserfassung (elektromechanisch, pneumatisch, induktiv, kapazitiv, magnetinduktiv, optoelektronisch, mit Ultraschall, Kernstrahlung und Mikrowellen)
- Sensoren für Schweißroboter, mobile Roboter und Endeffektoren
- Erfassung von Kraft, Moment, Masse, Beschleunigung, Geschwindigkeit, Schwingung
- Erfassung von Druck, Durchfluss und Feuchte
- Sensoren der Kontakt- und Strahlungsthermometrie
- Sensoren für Wege und Winkel (analog, digital, Distanz, Neigung)
- Abbildung und Erkennung von Objekten (optisch-visuell, nichtoptisch)
- Erfassung chemischer und biologischer Stoffgrößen (Gaskonzentration, Explosionsschutz)
- Sensorvernetzung (Grundlagen, Bussysteme)
- Fachbegriffe

Die Zielgruppen
- Praktiker und Studierende aus der Betriebs- und Fertigungstechnik
- Ingenieure in Beruf, Lehre und Vertrieb
- Projektplaner

Die Autoren
Dr.-Ing. habil. Stefan Hesse leitet ein Büro für Handhabetechnik und war Lektor am Technikum Wien und ist Fachbuchautor sowie Mitarbeiter einer Fachzeitschrift.
Prof. Dr.-Ing. Gerhard W. Schnell war Leiter des Labors für Automatisierungstechnik an der FH Frankfurt am Main.

Authors and affiliations

  • Stefan Hesse
    • 1
  • Gerhard Schnell
    • 2
  1. 1.PlauenGermany
  2. 2.StuttgartGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering