Advertisement

Feuchteschutz

Grundlagen – Berechnungen – Details

  • Wolfgang M. Willems
  • Kai Schild
  • Diana Stricker

Part of the Detailwissen Bauphysik book series (DETBAU)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 1-36
  3. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 37-81
  4. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 83-93
  5. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 95-114
  6. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 115-173
  7. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 175-198
  8. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 199-259
  9. Wolfgang M. Willems, Kai Schild, Diana Stricker
    Pages 261-325
  10. Back Matter
    Pages 327-343

About this book

Introduction

Der Feuchteschutz ist eines der zentralen Fachgebiete der Bauphysik und nimmt direkten Einfluss auf die konstruktive Ausgestaltung der meisten Bauelemente. Dieses Praxisbuch liefert dem Planer das notwendige Fachwissen für die entsprechende Anwendung, ohne dabei die Bezüge zum theoretischen Hintergrund auszulassen. Eine umfangreiche Sammlung an Baustoffkennwerten erleichtert die erforderlichen feuchteschutztechnischen Berechnungen enorm. Im Weiteren vermittelt das Buch detaillierte Kenntnisse unter anderem über den Feuchtetransport in Baustoffen, die Bildung von Feuchte im Bauteil sowie über rechnerische Nachweis- und weiterführende Simulationsverfahren. Darüber hinaus wird der für einen erfolgreichen Feuchteschutz geeignete Bauteilaufbau anhand zahlreicher Konstruktionsdetails dargestellt. 

Der Inhalt
Berechnungshilfen - Grundlagen des Feuchteschutzes - Schlagregen - Tauwasser und Schimmelpilze auf Oberflächen - Tauwasser im Inneren von Bauteilen - Simulationsverfahren - Bauteile - Sondergebiete

Die Zielgruppe
Architekten - Bauingenieure - TGA-Ingenieure - Bauphysiker - Sachverständige und Gutachter - Studierende mit Vertiefungsrichtung Bauphysik

Die Autoren
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Wolfgang M. Willems leitet den Lehrstuhl für Bauphysik und Technische Gebäudeausrüstung an der Technischen Universität Dortmund und die Arbeitsgruppe Baukonstruktionen und Bauphysik an der Ruhr-Universität Bochum.
Dr.-Ing. Kai Schild ist Akademischer Rat am "Lehrstuhl für Bauphysik und Technische Gebäudeausrüstung" an der Technischen Universität Dortmund.
Dipl.-Ing. (FH) Diana Stricker ist Mitarbeiterin der „Arbeitsgruppe Baukonstruktionen und Bauphysik“ an der Ruhr-Universität Bochum.

Keywords

DIN 18195 Bauwerksabdichtung Bauphysik DIN 4108-3 Feuchtetransport Klimabedingter Feuchteschutz Schlagregenschutz Feuchteschutz Baustoffkennwerte

Authors and affiliations

  • Wolfgang M. Willems
    • 1
  • Kai Schild
    • 2
  • Diana Stricker
    • 3
  1. 1.DortmundGermany
  2. 2.MarlGermany
  3. 3.Ruhr-Universität Bochum BochumGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Engineering