Advertisement

Technische Strömungslehre

Lehr- und Übungsbuch

  • Leopold Böswirth
  • Sabine Bschorer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 1-26
  3. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 27-60
  4. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 61-105
  5. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 106-125
  6. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 126-147
  7. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 148-157
  8. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 158-176
  9. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 177-216
  10. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 217-245
  11. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 246-267
  12. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 268-294
  13. Leopold Böswirth, Sabine Bschorer
    Pages 295-306
  14. Back Matter
    Pages 325-356

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Übungsbuch bietet eine sehr praxisorientierte und leichtverständliche Darstellung der Strömungslehre und verzichtet dabei auf höhere Mathematik. Es beschränkt sich auf die wesentlichen Grundlagen und bietet mit seinen über 290 durchgerechneten Beispielen und Aufgaben mit Lösungen nachvollziehbare Ingenieuranwendungen und die Möglichkeit einer guten Lernerfolgskontrolle. In der 10. Auflage wurden zum Thema Hydrostatik Theorie und Aufgaben ergänzt, auf die numerische Lösung von Strömungsproblemen genauer eingegangen sowie weitere ausführliche Lösungen von Aufgaben mit aufgenommen.

Der Inhalt

Grundbegriffe - Bernoulli'sche Gleichung für stationäre Strömung - Impulssatz und Drallsatz für stationäre Strömung - Räumliche reibungsfreie Strömungen - Reibungsgesetz für Fluide - Ähnlichkeit von Strömungen - Die Grenzschicht - Rohrströmung und Druckverlust - Widerstand umströmter Körper - Strömung um Tragflächen - Strömung kompressibler Fluide - Instationäre Strömung in Rohrleitungen - Numerische Lösung von Strömungsproblemen (CFD)

Die Zielgruppen

- Studierende an Fachschulen Maschinenbau
- Studierende an Fachhochschulen Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen sowie an Höheren Technischen Lehranstalten
- Ingenieure in der Praxis, die sich Kenntnisse über Technische Strömungslehre aneignen müssen

Die Autoren

Prof. Dr. techn. i. R. Leopold Böswirth lehrte an der Höheren Technischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Mödling/Österreich.

Dr.-Ing. Sabine Bschorer ist Professorin für Strömungsmechanik, Energietechnik, Verfahrens- und Umwelttechnik an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Keywords

Auftrieb CFD Druckverlust Fluidmechanik Impulssatz Reibungsgesetz Reynoldszahl Rohrströmung Turbulenz Widerstandsbeiwert kompressibles Fluid umströmter Körper

Authors and affiliations

  • Leopold Böswirth
    • 1
  • Sabine Bschorer
    • 2
  1. 1.WienAustria
  2. 2.Technische Hochschule IngolstadtIngolstadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering