Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Werner J. Patzelt
    Pages 1-2
  3. Werner J. Patzelt
    Pages 3-5
  4. Werner J. Patzelt
    Pages 11-13
  5. Back Matter
    Pages 15-16

About this book

Introduction

Über Abgeordnete meint man viel zu wissen – und weiß oft vor allem Falsches. Also werden zunächst die häufigsten Vorurteile über Parlamentarier zusammengestellt und sodann mit Befunden aus der empirischen Abgeordnetenforschung konfrontiert. Anschließend werden die wichtigsten Quellen von parlamentsbezogenen Vorurteilen und Missverständnissen erörtert, von denen einige Deutschlands politischen Erfahrungen, andere unserer aktuellen politischen Praxis geschuldet sind. Einige Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten unserer Demokratie runden die Analyse ab.

Der Inhalt

  • Was man so weiß
  • Wie es wirklich ist
  • Wo sich Vorurteile und Missverständnisse finden
  • Wo es Missstände gibt

Die Zielgruppen

  • PolitikwissenschaftlerInnen
  • SoziologInnen
  • KommunikationswissenschaftlerInnen
  • JournalistInnen

Der Autor
Prof. Dr. Werner J. Patzelt lehrt am Institut für Politikwissenschaft der TU Dresden.

Keywords

Abgeordnete Parlament Parlamentarismuskritik Repräsentation politische Kultur politische Rekrutierung

Authors and affiliations

  • Werner J. Patzelt
    • 1
  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftTechnische Universität DresdenDresdenGermany

Bibliographic information