Advertisement

Emotionserkennung und Empathie

Eine multimethodale psychologische Studie am Beispiel von Psychopathie und sozialer Ängstlichkeit

  • Katharina Anna Fuchs

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-17
  2. Katharina Anna Fuchs
    Pages 19-22
  3. Katharina Anna Fuchs
    Pages 23-90
  4. Katharina Anna Fuchs
    Pages 91-98
  5. Katharina Anna Fuchs
    Pages 99-168
  6. Katharina Anna Fuchs
    Pages 179-188
  7. Back Matter
    Pages 189-271

About this book

Introduction

Katharina Anna Fuchs beschäftigt sich mit der Beziehung zwischen Emotionserkennung und Empathie. Sie fokussiert dabei auf zwei der relevantesten psychischen Störungsbilder, die Psychopathie und soziale Ängstlichkeit. Sie führt separate empirische Studien im universitären und klinischen Kontext sowie in einer Justizvollzugsanstalt durch. Zur Erhebung der affektiven und der kognitiven Komponente der Empathie sowie der Emotionserkennung setzt die Autorin ein computergestütztes und bild-basiertes Diagnoseinstrument ein. Die Fragen nach emotionalen Defiziten und Empathiefähigkeit wird vergleichend bei psychopathischen und sozial ängstlichen Menschen in Alltagssituationen erhoben. Auf Basis der Ergebnisse können Empfehlungen für Justizvollzugsanstalten, Kliniken, Angehörige sowie Therapeuten, Psychologen und Ärzte abgeleitet werden.

Der Inhalt

  • Emotionen und Emotionserkennung
  • Emotionale Defizite und Empathiefähigkeit bei psychopathischen Menschen
  • Emotionsrekognition und Empathiefähigkeit bei sozial ängstlichen Menschen
  • Vergleich der Persönlichkeitskonstrukte Psychopathie und soziale Ängstlichkeit

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Pychologie
  • Ärzte, Therapeuten und Psychologen im Kontext Psychiatrie und Justizvollzug / Klinische Psychologie, Forensik

Die Autorin

Dr. Katharina Anna Fuchs ist Dozentin und Assistentin am Psychologischen Institut der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und wissenschaftliche Mitarbeiterin am dort angesiedelten Centre for Child Protection.

Keywords

Einfluss sozialer Ängstlichkeit auf interpersonelle Prozesse Emotionserkennung und Empathie Empathie in sozialen Interaktionen Empathische Defizite bei Straftätern Psychopathie und soziale Ängstlichkeit

Authors and affiliations

  • Katharina Anna Fuchs
    • 1
  1. 1.Istituto di PsicologiaPontificia Università GregorianaRomItaly

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Consumer Packaged Goods