Advertisement

Sicherheit, Sicherheitspolitik und Militär

Deutschland seit der Vereinigung

  • Wilfried von Bredow

Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Wilfried von Bredow
    Pages 13-15
  3. Erster Teil: Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Wilfried von Bredow
      Pages 41-60
    3. Wilfried von Bredow
      Pages 61-77
    4. Wilfried von Bredow
      Pages 78-96
  4. Zweiter Teil: Die Bundeswehr als Gegenstand deutscher Militär- und Sicherheitspolitik

    1. Front Matter
      Pages 97-97
    2. Wilfried von Bredow
      Pages 126-141
    3. Wilfried von Bredow
      Pages 142-164
    4. Wilfried von Bredow
      Pages 165-183
    5. Wilfried von Bredow
      Pages 184-199
    6. Wilfried von Bredow
      Pages 200-217
  5. Dritter Teil: Deutschlands globalisierte Sicherheitshorizonte

    1. Front Matter
      Pages 219-219
    2. Wilfried von Bredow
      Pages 221-235
    3. Wilfried von Bredow
      Pages 236-250
    4. Wilfried von Bredow
      Pages 251-267
    5. Wilfried von Bredow
      Pages 268-280
  6. Back Matter
    Pages 281-301

About this book

Introduction

Sicherheit rückt mehr und mehr in den Brennpunkt von Politik und sozialwissenschaftlicher Forschung. Die unterschiedlichen Begriffe und Konzepte von Sicherheit haben dabei eines gemeinsam: Sie umfassen sehr viele Bereiche der Politik – von der Umwelt- und Energie-Sicherheit bis zur Sicherheit vor Not und kultureller Repression. Im ersten Teil werden die wichtigsten Ansätze der aktuellen Sicherheitsforschung vorgestellt und es wird gefragt, wie sich der klassische außenpolitische Sicherheitsbegriff in diese neuen Perspektiven einordnet. Im zweiten Teil geht es um die Bundeswehr und die politisch-militärische Kultur in Deutschland sowie die Schritte zur Reform der Streitkräfte nach 1990. Im dritten Teil richtet sich der Blick auf die Probleme und Schwierigkeiten deutscher Sicherheitspolitik in der Ära neuer, global wirksamer Risiken, Gefahren und Bedrohungen.

Der Inhalt

• Grundlagen zur aktuellen Sicherheitsforschung und zum Sicherheitsbegriff

• Die Bundeswehr als Gegenstand deutscher Militär- und Sicherheitspolitik

• Deutschlands globalisierter Sicherheitshorizont

Die Zielgruppen

• Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft

• Politiker sowie alle an Politik Interessierte

Der Autor

Dr. Wilfried von Bredow war von 1972 bis 2009 Professor für Politikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Internationale Beziehungen (Ost-West-Konflikt, transatlantische Beziehungen, Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland, Militär und Sicherheit) und Theorie der Politik.

Keywords

Bundeswehr Frieden Krieg Militär Sicherheitsforschung Sicherheitspolitik

Authors and affiliations

  • Wilfried von Bredow
    • 1
  1. 1.Philipps-UniversitätMarburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law