Advertisement

Heimatschichten

Anthropologische Grundlegung eines Weltverhältnisses

  • Joachim Klose

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Joachim Klose
      Pages 19-44
  3. Orts- und Zeitbezüge von Heimat

  4. Heimat und Leiblichkeit

  5. Heimat in Familie und Gemeinschaft

  6. Heimat in der Religion

  7. Mediale Heimat

  8. Aufgabe Heimat

    1. Front Matter
      Pages 601-601
    2. Fritz Hähle
      Pages 603-606
    3. Ralph Lindner, Manuel Frey
      Pages 607-617
    4. Christoph Türcke
      Pages 619-626
    5. Werner J. Patzelt
      Pages 643-661
    6. Jürgen Schröder
      Pages 663-678

About this book

Introduction

Um die Welt kreativ gestalten zu können und offen für Neues zu sein, braucht der Mensch eine sichere Basis: Heimat. Anthropologisch bezeichnet sie das Beziehungsgefüge des Einzelnen zu seiner Umwelt, das ihm Orientierung gibt und Ausgangspunkt seines Handelns ist. In diesem Sinne ist Heimat immer positiv bestimmt. Mit der Entwicklung der Welt, verändert sich aber auch Heimat. Die Beiträger untersuchen, wie sich die zeitlichen Schichten von Heimat zusammensetzen, die jeweils durch Orte, Personen und Narrationen geprägt sind. Dabei lösen spätere Schichten frühere ab, beinhalten diese aber weiterhin. Die individuelle Beheimatung ist ein ständiger Integrations- und Aneignungsprozess. Aus der Abstimmung verschiedener individueller Beheimatungen ergibt sich letztlich der gesellschaftliche Heimatbegriff.

 

Der Inhalt

-Orts- und Zeitbezüge

-Leiblichkeit

-Sozialbezüge

-Heimat in Religion und Glaube

-Mediale Heimat

-Heimat als (politische) Aufgabe

 

Die Zielgruppen

-Dozierende und Studierende der Politikwissenschaften, Soziologie und Philosophie

-Verantwortliche aus Kommunalpolitik, Vereinen oder Verbänden

 

Der Herausgeber

Dr. Joachim Klose studierte Physik, Theologie und Philosophie. Er unterrichtet Politikwissenschaft an der TU Dresden. Sein Forschungsinteresse gilt aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen und deren Spannungsfeldern.

Keywords

Medien Ort

Editors and affiliations

  • Joachim Klose
    • 1
  1. 1.Bildungswerk DresdenKonrad-Adenauer-StiftungDresdenGermany

Bibliographic information