Advertisement

Employer of Choice der Generation Y

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität

  • Julia Ruthus

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Julia Ruthus
    Pages 1-6
  3. Julia Ruthus
    Pages 7-45
  4. Julia Ruthus
    Pages 97-121
  5. Back Matter
    Pages 123-154

About this book

Introduction

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und dem daraus resultierenden Fachkräftemangel gewinnt die Generation Y (Geburtsjahrgänge nach 1980) zunehmend an Bedeutung. Julia Ruthus nimmt eine umfassende Typisierung der Generation Y vor und stellt deren Präferenzen hinsichtlich eines Arbeitgebers der Wahl als auch deren berufsbezogene Bedürfnisse im Vergleich zu anderen Generationen dar. Sie ermittelt die Entscheidungsparameter hinsichtlich eines ‚Employers of Choice‘ der Generation Y und zeigt anhand der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung mit 438 Personen die Unterschiede zu anderen Generationen.

 

Der Inhalt

  • Demographischer Wandel und seine Implikationen für das gezielte Personalmanagement
  • Die verschiedenen Generationsbilder im Arbeitsleben
  • Empirische Befragung: Employer of Choice der Generation Y

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalmanagement
  • Personalverantwortliche in Unternehmen

 

Die Autorin

Julia Ruthus absolvierte ihr Diplom-Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule München und der Universidad de La Laguna (Spanien), bevor sie berufsbegleitend neben ihrer Tätigkeit im Personalmanagement den Aufbaustudiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership und Management (M.A.) an der SRH Fernhochschule Riedlingen abschloss.

Keywords

Arbeitgeberattraktivität Berufsbezogene Bedürfnisse Generation Y Generationsspezifische Ausrichtung von Personalaktivitäten Personalmanagement

Authors and affiliations

  • Julia Ruthus
    • 1
  1. 1.Wirtschaftspsychologie Leadership und ManagementSRH Fernhochschule RiedlingenRiedlingenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods