Advertisement

Handbuch Instrumente der Kommunikation

Grundlagen – Innovative Ansätze – Praktische Umsetzungen

  • Manfred Bruhn
  • Franz-Rudolf Esch
  • Tobias Langner

Part of the Springer Reference Wirtschaft book series (SRW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Grundlagen der instrumentellen Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 23-23
  3. Instrumente der Marketingkommunikation

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Cornelia Zanger, Jan Drengner
      Pages 113-139
    3. Tobias Langner, Franz-Rudolf Esch, Jochen Kühn
      Pages 141-164
    4. Arnold Hermanns, Fritjof Lemân
      Pages 203-216
    5. Franz-Rudolf Esch, Kai Harald Krieger, Kristina Strödter
      Pages 217-240
    6. Marion Brandstätter, Bernhard Swoboda, Thomas Foscht
      Pages 241-265
  4. Instrumente der Unternehmenskommunikation

  5. Instrumente der Dialogkommunikation

  6. Institutionelle Besonderheiten der Kommunikation

    1. Front Matter
      Pages 525-525
    2. Erika Leischner
      Pages 527-546
    3. Markus Voeth, Isabel Tobies
      Pages 547-560
    4. Anton Meyer, Anja Meindl, Benjamin Brudler
      Pages 561-580
    5. Manfred Bruhn, Uta Herbst
      Pages 605-622
  7. Back Matter
    Pages 623-632

About this book

Introduction

Der zweite Band der „Handbuchreihe Kommunikation“ beschäftigt sich mit den Instrumenten der Kommunikation. Der Leser erhält einen Überblick über die verschiedenen Instrumente, die Unternehmen im Rahmen der Kommunikation zur Verfügung stehen. Hierbei wird zwischen den Instrumenten der Marketing-, Unternehmens- und Dialogkommunikation unterschieden und es wird auf die Einsatzfelder der einzelnen Instrumente eingegangen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf den institutionellen Besonderheiten der Kommunikation. In den Beiträgen werden die Charakteristika der Kommunikation in verschiedenen Branchen aufgezeigt.

Der Inhalt

  • Grundlagen der instrumentellen Kommunikation
  • Instrumente der Marketingkommunikation
  • Instrumente der Unternehmenskommunikation
  • Instrumente der Dialogkommunikation
  • Institutionelle Besonderheiten der Kommunikation

Die Zielgruppen

  • Manager aus dem Marketing- und Kommunikationsbereich
  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften

Die Herausgeber

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Bruhn ist Inhaber des Lehrstuhls für Marketing und Unternehmensführung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel und Honorarprofessor an der Technischen Universität München.

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch ist Inhaber des Lehrstuhls für Markenmanagement und Automotive Marketing sowie Head of Marketing an der EBS Business School in Oestrich-Winkel.

Prof. Dr. Tobias Langner ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing sowie Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Marken- und Kommunikationsforschung an der Bergischen Universität Wuppertal.

Keywords

B-to-B-Kommunikation Dialogkommunikation Instrumentelle Kommunikation Kommunikationsinstrumente Kommunikationsvorteil Marketingkommunikation Unternehmenskommunikation

Editors and affiliations

  • Manfred Bruhn
    • 1
  • Franz-Rudolf Esch
    • 2
  • Tobias Langner
    • 3
  1. 1.Universität BaselBaselSwitzerland
  2. 2.EBS Business SchoolOestrich-WinkelGermany
  3. 3.Bergische Universität WuppertalWuppertalGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods