Advertisement

Statistik-Praktikum mit Excel

Grundlegende quantitative Analysen realistischer Wirtschaftsdaten mit Excel 2013

  • Jörg Meißner
  • Tilo Wendler

Part of the Studienbücher Wirtschaftsmathematik book series (SWM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 3-9
  3. Beschreibende Statistik und explorative Datenanalysen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 13-58
    3. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 59-102
    4. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 103-125
    5. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 127-158
    6. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 159-212
    7. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 213-247
  4. Wahrscheinlichkeitsanalysen

    1. Front Matter
      Pages 249-249
    2. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 251-269
    3. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 271-306
    4. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 307-338
  5. Schließende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 339-339
    2. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 341-378
    3. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 379-403
  6. Finanzstatistik

    1. Front Matter
      Pages 405-405
    2. Jörg Meißner, Tilo Wendler
      Pages 407-466
  7. Back Matter
    Pages 461-476

About this book

Introduction

An typischen und realitätsnahen Beispielen aus der Wirtschaftspraxis zeigt dieses „Statistik-Praktikum“, wie man grundlegende statistische Analysen mit einem gängigen Werkzeug unterstützt. Dies mit dem Ziel, aus den zu dem Thema verfügbaren Daten Informationen zu gewinnen, die im Sach- bzw. Entscheidungszusammenhang sinn- und wertvoll sind. Dabei ist der numerische Veredelungsprozess durch statistische Analysen in der Praxis nur der Kern eines umfangreicheren Transferprozesses, der ergänzend noch Übersetzungen, Interpretationen und Bewertungen erfordert.

Das Statistik-Praktikum deckt systematisch und schrittweise stets den vollständigen Transferprozess ab, beginnend mit der „Übersetzung“ des Business-Falls in statistische Aufgabenstellungen bis hin zur abschließenden Würdigung der verwendeten Ansätze und Ergebnisse. So lernt man, statistische Analysen selbständig und erfolgreich durchzuführen sowie Ansätze und Ergebnisse kompetent zu vertreten. Microsoft Excel wird dabei als Werkzeug genutzt, jedoch nicht exzessiv in seinen Funktionalitäten ausgereizt.

Die zweite Auflage wurde überarbeitet und ergänzt. Die Themengebiete „Konzentrationsanalysen“ und „Finanzstatistik“ wurden neu aufgenommen. Alle Inhalte wurden für Excel 2013 aktualisiert.

Der Inhalt:
Beschreibende Statistik und explorative Datenanalysen
Wahrscheinlichkeitsanalysen
Schließende Statistik
Finanzstatistik

Die Autoren:
Prof. Dr. Jörg D. Meißner, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Prof. Dr. Tilo Wendler, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Keywords

Häufigkeitsanalysen Indexzahlen Kenngrößenanalysen Studienbücher Wirtschaftsmathematik Wahrscheinlichkeitsverteilung Wirtschaftsmathematik Zeitreihen

Authors and affiliations

  • Jörg Meißner
    • 1
  • Tilo Wendler
    • 2
  1. 1.FB WirtschaftswissenschaftenHochschule f. Wirtschaft und RechtBerlinGermany
  2. 2.Fachbereich 3, Wirtschaftswissens. IHochschule f. Technik und WirtschaftBerlinGermany

Bibliographic information