Advertisement

Grenzen der Bildinterpretation

  • Michael R. Müller
  • Jürgen Raab
  • Hans-Georg Soeffner

Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Zur Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Michael R. Müller, Jürgen Raab, Hans-Georg Soeffner
      Pages 9-12
  3. I. (Un-)Übersetzbarkeit

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Wolfgang W. Müller
      Pages 39-54
    3. Hans-Georg Soeffner
      Pages 55-75
  4. II. (Nicht-)Indexikalität

  5. III. (De-)Kontextualisierung

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Gunnar Schmidt
      Pages 171-195
  6. Back Matter
    Pages 239-240

About this book

Introduction

Für die visuelle Kommunikation und für das bildmedial vermittelte Wissen gilt wie für jegliche menschliche Kommunikation und wie für jedes historischgesellschaftliche Wissen: Wer kommuniziert und Wissen hervorbringt, weitergibt und deutet, trifft auf die Dialektik von Wissen und Nichtwissen, von Eindeutigkeit und Mehrdeutigkeit, von Evidenz und Täuschung. Die Beiträge des Bandes erörtern diese komplexen Ambivalenzen des Wissens. Sie stellen sich den spezifischen Herausforderungen der Analyse ikonischer Kommunikation und ikonischen Wissens und sondieren in theologischer, kunsthistorischer, medienwissenschaftlicher und wissenssoziologischer Perspektive die methodologischen Probleme und methodischen Grenzen der Bildinterpretation.

 

Inhalt

Mit Beiträgen von Gottfried Boehm, Roswitha Breckner, Harald Dern, Felix Keller, Angela Keppler, Wolfgang W. Müller, Michael R. Müller, Jürgen Raab, Gunnar Schmidt, Hans-Georg Soeffner, Bernd Stiegler

 

Die Zielgruppen

Forschende, Lehrende und Studierende der Soziologie, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft und Bildwissenschaft

 

Die Herausgeber

Dr. Michael R. Müller ist Juniorprofessor für Kultursoziologie an der Universität Vechta und Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.

Dr. Jürgen Raab ist Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Koblenz-Landau.

Dr. Hans-Georg Soeff ner ist Professor emeritus für Allgemeine Soziologie an der Universität Konstanz und Permanent Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.

Keywords

Bildanalyse Bildwissenschaft Hermeneutik Visualität Wissenssoziologie YouTube

Editors and affiliations

  • Michael R. Müller
    • 1
  • Jürgen Raab
    • 2
  • Hans-Georg Soeffner
    • 3
  1. 1.Universität VechtaVechtaGermany
  2. 2.Universität Koblenz-LandauLandauGermany
  3. 3.Kulturwissenschaftliches Institut EssenEssenGermany

Bibliographic information