Advertisement

ARCHICAD PRAXIS

Einführungs- und Aufbauübung

  • Frank Fischer
  • Katharina Fischer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 1-3
  3. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 5-13
  4. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 15-21
  5. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 23-42
  6. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 43-51
  7. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 53-69
  8. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 71-77
  9. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 79-87
  10. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 89-93
  11. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 95-103
  12. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 105-121
  13. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 123-132
  14. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 133-151
  15. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 153-163
  16. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 165-210
  17. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 211-234
  18. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 235-250
  19. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 251-260
  20. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 261-280
  21. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 281-287
  22. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 289-328
  23. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 329-332
  24. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 333-343
  25. Frank Fischer, Katharina Fischer
    Pages 345-366
  26. Back Matter
    Pages 367-368

About this book

Introduction

Anhand einer durchlaufenden Übung wird der Leser durch ein breites Spektrum der Möglichkeiten, die ARCHICAD 17 bietet, geführt. Durch die schrittweise Anleitung gelingt der Einstieg in die 3D-Architektursoftware problemlos.
Der Focus der Übung, einem Einfamilienhaus, liegt auf der Verwendung des wichtigsten Repertoires an Werkzeugen und Befehlen, die dem Leser die Sicherheit zum Erstellen eigener Modelle und Planunterlagen gibt.
Dabei erhält der Leser einen Überblick über die unterschiedlichen Funktionen, den häufig auch erfahrene Nutzer nicht haben.
Beginnend wird der Einstieg durch die durchlaufende Übung in der Art einer Schritt-für-Schritt-Anleitung einfach fallen. Diejenigen, die bereits Erfahrungen mit ARCHICAD haben, profitieren vor allem davon, dass im Rahmen der Übung ein sehr umfangreiches Spektrum an Befehlen und Einstellungen, an Tipps und sonstigen Möglichkeiten abgehandelt wird.

Der Inhalt
Einleitung - Grundlagen und Grundeinstellungen - Die Erstellung eines 3-dimensionalen Modells als Grundlage der Planerzeugung mit Hilfe der vorhandenen Befehle und Werkzeuge inkl. des Werkzeugs Morph - Ebenenverwaltung - Transparentpause - Arbeiten mit Baustoffen und mehrschichtigen Bauteilen - Schnitte und Ansichten - Beschriften und Bemaßen - Durchführen von Änderungen inkl. der Möglichkeit von Verknüpfungen - Arbeiten mit den Bibliotheken - Hotlink-Module - Rendern des Modells - Bauen im Bestand mit dem Umbau-Filter - Ausschnitte, Arbeitsblätter, Pläne - Arbeiten mit und Erzeugen von Element-Attributen - Außenanlagen - Anlegen von Räumen

Die Zielgruppen
Studierende der Fachrichtung Architektur und Bauingenieurwesen; Planer, die bereits mit ARCHICAD arbeiten oder neu in das Programm einsteigen.

Die Autoren
Die Autoren arbeiten selbst täglich mit ARCHICAD und haben so die Möglichkeit, die in der Praxis erworbenen Erfahrungen in ihre Veröffentlichungen und in ihre Tätigkeit  in den Bereichen Vorlesungen, Workshops und Seminare unter anderem für die Firma GRAPHISOFT Südwest GmbH einzubringen.

Keywords

ARCHICAD ARCHICAD 17 Nachschlagewerk Projektbearbeitung Tastenkürzel

Authors and affiliations

  • Frank Fischer
    • 1
  • Katharina Fischer
    • 2
  1. 1.KarlsruheGermany
  2. 2.KarlsruheGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering